Blues-Festival „Blues & More“ und Pop up Market auf Burg Schlaining

2018 findet das Festival erstmalig zwei Tage lang, Freitag 20. Juli und Samstag 21. Juli, statt. "Blues & More" heißt es ab nun.
Elke IFKOVITS / 11. Juli 2018
Foto: Verein Zukunft Schlaining

Foto stehend v.l.: Elisabeth Nussbaumer, Klaus Glavanics, Werner Glösl, Astrid Gruber, Angelika Buchmayer, Bgm. Markus Szelinger

 

Beim Bluesfestival, das seit 2013 über die Bühne geht, gaben sich bereits viele Blueslegenden die Ehre. Auch regionale Bluesbands sind jedes Jahr Teil des Festivals, das in der großartigen Burgarena Schlaining stattfindet.

Heuer zum ersten Mal zweitägig, gibt es Freitags einen Open-Musik-Day mit erstklassiger Besetzung und außergewöhnlicher Musik und Samstag erfüllen wieder hochkarätige Bluesklänge die Burgarena.

Erstmals veranstalten die Wunderweiber Burgenland ihren PopUpMarket im wunderbaren Ambiente des Burghofes am Samstag und Sonntag von 10 – 18 Uhr. Präsentiert wird Kunst und Handwerk, Kulinarik & Schmankerl, Schmuck, Schnickschnack & Vitaminreiches. Die Eröffnung findet Samstag um 11. Uhr statt.

Freitag, 20. Juli:
Harri Stojka Express – Jazz Rock
The Minimal Klezmer
Peter Ratzenbeck
Groove Distillery

Samstag, 21. Juli
Mojo Blues Band
The Blues Messengers / Sir Oliver Mally
Alex Meik und Peter Müller
Raphael Wressnig & The Soul Gift Band
Blues-Miki & The never rehearsed Band
Uhudler Blues Band

Mehr Infos unter: http://www.bluesfestival.at


Kommentare

Jedes Jahr einen Besuch wert!!!

Einen Kommentar hinterlassen: