Festival für die Klarinette

ClariArte in Hartberg! Vom 25. August bis 2. September steht Hartberg zum elften Mal im Zeichen der Klarinette. Auch heuer wird ein außergewöhnlicher Konzertreigen geboten.
Foto: L.Fankhauser, M.Köck

Die Vienna Clarinet Connection eröffnet die ClariArte mit einem besonderen Konzert

Es jährt sich heuer bereits zum elften Mal, wenn Studierende aus aller Welt im Zentrum der Oststeiermark zusammentreffen, um ihr Können zu vertiefen. Die ClariArte in Hartberg findet vom 25. August bis 2. September statt und bietet neben den Meisterkursen für die Studierenden auch einen fünf Sterne Konzertreigen für die zahlreichen Besucher. In diesem Jahr trifft die „Vienna Clarinet Connection“ beim Eröffnungskonzert auf Stimmakrobaten Philipp Sageder von Bauchklang, der Beatboxing, Gesang und Elektronik in das geniale Klarinettenquartett einmischt.

Das Programm der ClariArte, das Hartberg über eine Woche lang zur Metropole der Klarinette macht, unter:

www.clariarte.at



Einen Kommentar hinterlassen: