Laufen für den guten Zweck

Der bereits traditionelle Charity Night Run in Großpetersdorf geht heuer am Samstag, den 9. Juni 2018 über die Bühne. Rund um den Hauptplatz wird der Sportevent ausgetragen. Willkommen sind alle, die Freude am Laufen und Nordic Walken haben.
Nicole Mühl
Der Laufclub Großpetersdorf veranstaltet am 9. Juni den Charity Night Run 2018

 

Großpetersdorf, 1. Juni 2018: Die jüngste Teilnehmerin ist 2015 geboren. Der älteste Teilnehmer 1945. Es ist ein Laufevent, das für Knirpse, Hobby- und Profiläufer bis hin zu den Senioren ausgerichtet ist. Die Freude am Laufen steht dabei im Zentrum. Aber es geht auch um den guten Zweck, denn die Hälfte der Startgelder und der Reinerlös der Tombola kommen einer bedürftigen Familie aus der Gemeinde Großpetersdorf zugute.

Kids und Schüler starten am Hauptplatz ab 19 Uhr. Die beiden Hauptläufe (NightRun light – 4 km und NightRun classic – 10 km) sowie der Nordic Walking Bewerb (4 km) und der Jugendlauf gehen ab etwa 20 Uhr über die Bühne.

Übrigens: Burgenlands Nummer 1 und Seriensieger Dieter Pratscher sowie Langstrecken WM Teilnehmer Michael Wagner sind neue Mitglieder des Laufclubs Großpetersdorf und werden am 9. Juni beim NightRun mit dabei sein.

Wie gewohnt sorgen auch heuer wieder Sascha Wurglits und sein Team dafür, dass die Kulinarik nicht zu kurz kommt und man darf sich auf ein Straßenfest der besonderen Art freuen

Anmeldung und Infos unter: www.laufen-grosspetersdorf.at

Der 3-er Cup

Erstmals fließt das Ergebnis des Charity Night Run in die Gesamtwertung des „3-er Cup“ ein. Wer zusätzlich auch noch beim LC Tiger Stinatz Abendlauf und dem Güssinger Wasserlauf startet, ist automatisch ein 3-er Cup Finischer. Die Siegerehrung dazu findet am 22. September im Anschluss des Güssinger Wasserlaufes statt.


Kommentare

Laufen und Gutes tun – am 9. Juni 2018 in Großpetersdorf!

Einen Kommentar hinterlassen: