TATZ-Taler für Glücksmomente

Das ortsübergreifende Gutscheinsystem - der TATZ-Taler - ging am 11. Juli in den Verkauf.
Jennifer VASS / 11. Juli 2018
Foto: View/J.Vass

Mit dem Tatz Taler kann man derzeit in 65 Betrieben – weitere 35 Betriebe sollen noch hinzukommen – bezahlen. Der Tatz Taler versteht sich auch als Botschaft für eine verstärkte Markenbildung des Kurortes Bad Tatzmannsdorf sowohl nach innen als auch nach außen. Die Gutscheine sind in einer Stückelung von 10€ oder 20€ erhältlich.

Der TATZ-Taler soll ein wichtiges Element im Bereich Empfehlungsmarketing werden. Ganz nach dem Motto: TATZ-Taler für Glücksmomente. „Mit dieser neuen Währung erreichen wir im Ort eine stärkere Marken- und Kundenbindung. Auch für Geschenke jedweder Art bietet der Tatz Taler gute Dienste“ erklärt Bürgermeister Gert Polster.

Erhältlich sind die Gutscheine in der Gästeinformation Bad Tatzmannsdorf oder über die Homepage www.tatz.at.

 

 


Einen Kommentar hinterlassen: