Über 18.000 Kinder geboren

Foto: LEXI

Das Team des Abt. Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit Bgm. Marcus Martschitsch

Vor 20 Jahren wurde der heutige Standort des Landeskrankenhaus Hartberg eröffnet und dieses Jubiläum wurde im Jänner von der Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe gefeiert. In diesen zwei Jahrzehnten wurden hier so viele Babys zur Welt gebracht, wie es der Anzahl von über 900 Schulklassen entspricht. Zwei Neuheiten sind in der Abteilung besonders: Die Verwendung von Lachgas zur Schmerzlinderung und die Möglichkeit, ein Familienzimmer zu benutzen.


Einen Kommentar hinterlassen: