Advent, Advent…

Die letzten Monate waren herausfordernd. Schenken Sie sich als Paar daher gerade in der Adventzeit besonders bewusste Augenblicke. Für jeden Tag finden Sie kleine Anregungen, Impulse und gemeinsame Aktivitäten, die die Beziehung nähren, Vergangenes wiederaufleben lassen, Neues spüren oder einfach den Moment gemeinsam genießen lassen. Wer Liebe ernten will, muss Liebe säen. Somit eine lustvolle Adventzeit und ein fröhliches Weihnachtsfest!
Silvia MESSENLEHNER / 27. November 2020

1.

Küssen Sie Ihren Partner/Ihre Partnerin intensiv und bewusst.

2.

Nehmen Sie sich Zeit für ein gemeinsames Duschvergnügen.

3.

Heute ist MEDIENFREIER Abend! Kein Fernsehen, kein Handy, kein Computer und kein Facebook & Co. Führen Sie miteinander ein gutes Gespräch! Oder machen Sie einen Spieleabend!

4.

Verwöhnen Sie sich gegenseitig mit einer Fußmassage (10 Minuten) – verwenden Sie dafür ein besonderes Öl.

5.

Gehen Sie gemeinsam einkaufen und kochen Sie abends. Überlegen Sie im Vorfeld, worauf Sie beide Lust haben.

6.

Der Morgen beginnt erotisch. Tun Sie, worauf auch immer Sie Lust haben, streicheln, küssen, kuscheln, Sex…

7.

Massieren Sie sich gegenseitig jeweils 15 Minuten. Betrachten Sie den Körper Ihres Partners/Ihrer Partnerin so, als würden Sie ihn zum ersten Mal sehen.

8.

Machen Sie heute gemeinsam etwas Verrücktes. Etwas, das Sie sonst nie machen.

9.

Verstecken Sie eine Liebesbotschaft, die Ihr Partner/Ihre Partnerin auch finden kann.

10.

Heute ist Filmabend. Welcher gefällt denn Ihnen beiden?

11.

Eine kleine Aufmerksamkeit nährt die Liebe!

12.

Männertag! Heute darf ER das Frühstück machen.

13.

Sporttag! Powern Sie sich gemeinsam aus!

14.

Schreiben Sie sich im Laufe des Tages gegenseitig eine SMS mit dem Inhalt: Ich schätze an dir… oder: Ich liebe an dir

15.

Erinnern Sie sich gemeinsam an den Beginn Ihrer Beziehung. Was war das Besondere? Welche intensiven Momente gab es? Erinnern Sie einander daran.

16.

Machen Sie gemeinsam einen Abendspaziergang.

17.

Paar-Talk: Nehmen Sie sich 20 Minuten Zeit, um sich gegenseitig die Frage zu beantworten: „In unserer Beziehung fühle ich mich…“, „Wünschen würde ich mir…“

18.

Planen Sie den Weihnachtsabend. Fragen Sie nach den gegenseitigen Erwartungen

19.

EROTIK ist das Motto des heutigen Abends – planen Sie gemeinsam. Wer kümmert sich um welche Vorbereitungen?

20.

Paarübung: Wählen Sie gemeinsam einen ruhigen Platz aus. Setzen Sie sich gegenüber voneinander hin und schauen Sie einander 5 Minuten in die Augen. Reden Sie nicht. Aber spüren Sie nach: Wie fühlt es sich an?

21.

Heute darf SIE das Frühstück machen.

22.

Paar-Talk: Was nehmen wir uns für die Zukunft für unser Miteinander vor? Gibt es ein Ritual? Was ist unser gemeinsames Motto?…

23.

Umarmen Sie einander bewusst und intensiv. Schließen Sie die Augen und spüren Sie einander einfach. Genießen Sie diesen Abend bei einem Glas Wein, einem Smoothie …

24.

Weihnachten!
„Ich wünsche dir…“ Was wünschen Sie einander? und denken Sie dabei immer daran, wie Sie ein Teil davon sein können, um diesen Wunsch zu erfüllen.


Silvia Messenlehner
Klinische Sexologin und Sexualtherapeutin
www.silviamessenlehner.at

Kommentare

Advent, Advent…

Einen Kommentar hinterlassen: