„Assoziationen“ – Ausstellung von Renate Holpfer

Die künstlerischen Arbeiten von Renate Holpfer, Geschäftsführerin des Vereins Frauen für Frauen – Burgenland, sind derzeit im Kulturforum Südburgenland in Eberau zu sehen.
Nicole MÜHL / 31. März 2019
Büro LT-Präs. Verena Dunst

Dr. Michael Muhr (Obmann des Vereins Kulturforum Südburgenland),  Landtagspräsidentin Verena Dunst, Renate Holpfer, Ina Paul-Horn, LAbg. Wolfgang Sodl

 

„Renate Holpfer hat nicht nur Generationen von Frauen geprägt, aufgerichtet und begleitet, sondern ist auch als Künstlerin in ihren kreativen Arbeiten erfolgreich und inspirierend“, mit diesen Worten eröffnete Landtagspräsidentin Verena Dunst gestern, 30. März 2019, die Ausstellung der südburgenländischen Künstlerin. Neben Druckgraphiken und Zeichnungen werden in Eberau erstmals Skulpturen aus Pappmaché gezeigt. Die Ausstellung ist noch bis 28. April 2019 im Kulturforum Südbugenland zu sehen.


Kommentare

Ausstellung von Renate Holpfer im Kulturforum Südburgenland

Einen Kommentar hinterlassen: