Biomasse-Heizwerk

29. April 2019

Eröffnung des Biomasse Heizwerks der Energie Burgenland in Oberwart im Beisein von LR Astrid Eisenkopf.

 

Anfang April wurde das größte Fernheizwerk der Energie Burgenland in Oberwart eröffnet. 4,6 Millionen Euro wurden investiert. Es wird ab sofort das Krankenhaus, sämtliche Gemeindeobjekte, das Einkaufszentrum Oberwart, die Zentralmusikschule sowie Gebäude der OSG mit erneuerbarer Wärme versorgen. Als Brennstoff wird regionales Waldhackgut aus einem Umkreis von 50 Kilometern eingesetzt.


Einen Kommentar hinterlassen: