Entrepreneurship Day an der HBLA Oberwart

Basierend auf den Schwerpunktsetzungen der Europäischen Union und des Österreichischen Unterrichtsministeriums, die Entrepreneurship Education als besonders wichtige Bestandteile einer guten schulischen Ausbildung sehen, werden an der HBLA Oberwart schon seit Jahren ganzheitlich und zielorientiert Entrepreneurship-Aktivitäten in den Unterrichtsalltag implementiert.
Elke IFKOVITS, 17. März 2019
Foto: prima

 

Die Umsetzung zahlreicher Projekte in den allgemein- und berufsbildenden Gegenständen, die erfolgreiche Teilnahme an den verschiedensten regionalen und nationalen Wettbewerben, die rege und stete Zusammenarbeit mit Unternehmen und Institutionen und die Organisation von Workshops, Exkursionen und themenspezifischen Wochen zeigen ein auffallend vielfältiges Bild der auffallend einzigartigen HBLA Oberwart mit ihren vier Schultypen, der Modeschule, der Schule für Produktmanagement und Präsentation, der Tourismusschule und der Schule für wirtschaftliche Berufe.
Mit dieser Vielfalt unterzieht sich die HBLA Oberwart derzeit einem zweijährigen
Zertifizierungsprozess, um ihrem Qualitätsanspruch und der Vorreiterrolle als Schule der gelebten Vielfalt und des Unternehmertums in der Region gerecht zu werden.

Mit Entrepreneurship-Einführungsvorträgen auf Englisch wurden alle Schüler_innen der zweiten Jahrgänge auf ihren Entrepreneurship Day am 14. März vorbereitet. Für diesen Tag konnten als Vortragende Rogner Bad Blumau, der Sterntalerhof und VICE/VIRTUE Wien gewonnen werden. Die Schüler_innen arbeiteten zudem bereits im Vorfeld in kreativen Workshops an Arbeitsaufträgen, die sie von den eingeladenen Unternehmen erhalten hatten.

Das Kräuter Sternderl, der Social Drink des Sterntalerhofes, bereichert
seit Herbst das Getränkesortiment an der HBLA Oberwart und wird mit großem Engagement bei Veranstaltungen verkauft. Die Schüler_innen des dritten Jahrganges der Tourismusschule haben nun auch alkoholfreie und alkoholische Cocktails mit dem Kräuter Sternderl kreiert und präsentierten diese köstlichen Getränke im Rahmen des Entrepreneurship Days. Gleichzeitig nehmen sie mit diesen Cocktailkreationen an Cocktailwettbewerben teil, um das Kräuter Sternderl #auffallend sozial einem breiteren Publikum vorzustellen.

Hermann Pernsteiner, HBLA-Absolvent und internationaler Radprofi, war zu Gast beim Entrepreneurship Day. Er ehrte mit seinem Besuch trotz prall gefüllten
Trainings- und Wettkampfterminkalenders den #auffallend ereignisreichen Entrepreneurship Day.

www.hbla-oberwart.at


Kommentare

HBLA Oberwart

Einen Kommentar hinterlassen: