Genuss-Radeln

Die Ökoregion Kaindorf lädt heuer am 15. Mai zum 4. Mal zum Genussradeln mit insgesamt 18 Labstationen, Rahmenprogramm mit Modenschau und großer Verlosung.
Olga SEUS / 4. Mai 2022
Foto©Olga Seus

Die Verantwortlichen präsentieren die Genuss-Radrundfahrt

 

Die Ökoregion Kaindorf, die sich aus den Gemeinden Kaindorf, Hartl und Ebersdorf zusammensetzt, hat für Radfahrer viel zu bieten und weist überdies eine große Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten auf. Beides bringt das „Genuss-Radeln“, das heuer zum vierten Mal stattfindet, zusammen: auf drei Routen, der „Wein&Wasser“-Strecke, der „Genuss-“ und der „Hopfen“-Tour können am 15. Mai insgesamt 18 Stationen angeradelt werden.

Start- und Endpukt liegt in Kaindorf, hier kann auch das Starterpaket mit einem Gutscheinheft und vielen weiteren attraktiven Goodies für zehn Euro im Vorverkauf (und 12 Euro am 15. Mai) erworben werden. Damit kann man an einem Gewinnspiel teilnehmen, der Hauptgewinn ist ein E-Bike der Firma Bikee im Wert von 3.990 Euro. Ab 15.00 Uhr startet das Rahmenprogramm mit Modenschau und der Prämierung der größten Radlgruppe, die einen Backhendlpartygutschein im Wert von 250 Euro erhält. Wer alle Stationen abgefahren ist, kann an einem Sondergewinnspiel teilnehmen und damit den Hauptgewinn – eine Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Waldgasthof Muhr gewinnen.


Kommentare

Genuss-Radeln

Einen Kommentar hinterlassen: