Peter Bubik ist neuer Bezirkshauptmann in Oberwart

Nach 25 Jahren als Leiter des Anlagenreferates in der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld und sechs Monaten als Bezirkshauptmannstellvertreter fungiert Peter Bubik seit dem 1. Juli als Bezirkshauptmann der BH Oberwart. Gestern fand die Amtseinführung des Stegersbachers statt.
Jessica GEYER / 1. September 2022
(c) Landesmedienservice Burgenland
Landesrat Dr. Leonhard Schneemann (r.) und Landesamtsdirektor Mag. Ronald Reiter, MA (l.) gratulierten und überreichten Bezirkshauptmann WHR Mag. Peter Bubik das offizielle Dekret zur Ernennung zum Bezirkshauptmann der Bezirkshauptmannschaft Oberwart.

 

Gestern, Donnerstag 1. September 2022, nahm Landesrat Leonhard Schneemann gemeinsam mit Landesamtsdirektor Ronald Reiter stellvertretend für Landeshauptmann Hans Peter Doskozil die Amtseinführung vor. „Mit Peter Bubik bekommt Oberwart einen Bezirkshauptmann, der bereits in unterschiedlichen Funktionen viel Erfahrung gesammelt hat und mit den Agenden der Bezirkshauptmannschaften und auch jener in Oberwart bestens vertraut ist. Er kann auch auf professionelle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zurückgreifen, die sich bemühen und umsichtig um die Anliegen der Bürger*innen kümmern. Sie werden die Performance auf der Bezirkshauptmannschaft Oberwart in den kommenden Monaten noch weiter optimieren. Ich wünsche ihm und seinem Team viel Erfolg“, betont Schneemann bei der Amtseinführung.

Auch Landeshauptmann Hans Peter Doskozil gratulierte: „Unsere Bezirkshauptmannschaften sind die Visitenkarte des burgenländischen Landesdienstes in den Regionen. Sie stehen für verlässliche und serviceorientierte Dienstleistungen für alle Burgenländerinnen und Burgenländer direkt vor Ort. Ich bin überzeugt, dass Mag. Bubik als neuer Bezirkshauptmann mit seiner langjährigen Erfahrung seine künftigen Aufgaben hervorragend meistern wird.“


Einen Kommentar hinterlassen: