Joya Schuhe: Dein Rücken freut sich

Mit einem Joya Schuh tun Sie Ihrem Körper Gutes. Sie entlasten den Rücken, verwöhnen die Füße und fördern gesundes Gehen. Und ein modisches Design gibt es als Draufgabe.
ADVERTORIAL / 30. Juni 2021
Foto: zVg

Joya Schuhe sind gemacht für die Unterstützung des natürlichen Bewegungsablaufs und animieren so zu einer gesunden Gehweise. Das trainiert einerseits die Muskulatur, entlastet andererseits aber auch die Fuß- und Beingelenke sowie den Rücken. Joya Schuhe spenden Ihnen daher mit jedem Schritt Wohlbefinden.

Joya Schuhe regen gesundes Gehen und Stehen an. Die Erhöhung der Muskelaktivität, Stoßdämpfung sowie Optimierung der Druckverteilung am Fuß und dessen Abrollverhalten sind die positiven Effekte der Joya Schuhe auf den Körper. Dies führt schrittweise zu einer Verbesserung der Körperhaltung, hin zu mehr Entlastung des Rückens sowie der Gelenke, was zur Vorbeugung oder Linderung entsprechender Schmerzen beiträgt.

Um Ihnen dabei lange Freude an Ihren Joya Schuhen zu ermöglichen, kommen zur Herstellung ausschließlich hochwertige Materialien zum Einsatz, verarbeitet mit dem Know-how aus bewährter Schweizer Tradition.

Der Verein „Aktion Gesunder Rücken“ empfiehlt Joya als besonders rückenfreundlichen Schuh!

Joya Schuhe finden Sie bei Koch Fussgesund in Oberwart.

www.fussgesund.at



Kommentare

Joya Schuhe: Dein Rücken freut sich

Einen Kommentar hinterlassen: