Über uns

Das Magazin prima! wurde im Jahr 2006 aus dem Bestreben heraus gegründet, ein unabhängiges Printmedium zu schaffen, das regionale wichtige Themen durch gut recherchierte Berichte in einem hochwertigen und auffallenden Rahmen aufbereitet. Ein qualitativ wertvolles Medium monatlich in die Haushalte zu liefern, ist oberste Prämisse des Unternehmens prima!. Die Finanzierung des Magazins prima! erfolgt ausschließlich über Werbeeinschaltungen. Herausgeberin und Inhaberin ist Nicole Mühl.

prima! gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Werbung auch gesehen wird!

Das Magazin prima! ist ein privat geführtes südburgenländisches Unternehmen, das keine Förderungen bekommt und das keinem Konzerndenken unterliegt. Flexibilität zählt daher zu den großen Stärken des Unternehmens. Jeder Unternehmer wird seine Werbung nur dort platzieren , wo sie auch gesehen und gelesen wird. Dessen ist sich das Magazin prima! bewusst und jede Ausgabe wird daher vom journalistischen und wirtschaftlichen Standpunkt aus akribisch genau analysiert. Eine kritische Haltung sich selbst gegenüber ist bei diesen Analysen dabei immer oberster Leitsatz. Und weil wir als privates Unternehmen immer gefordert sind, zu den Besten zu gehören, haben unsere Werbekunden auch die Sicherheit, dass ihre Werbung in prima! in einem Medium platziert ist, das gelesen wird und zu den führenden Zeitungen in der Region gehört.

 

Unsere Leitlinien

Regionalität ist uns wichtig. Gut recherchierte, lokale und für unsere Heimat interessante Themen werden in prima! in einem bunten, qualitativ hervorstechenden Rahmen aufbereitet.

prima! wird immer am Monatsanfang (12 Mal im Jahr) gratis per Post in jeden Haushalt des Bezirks Oberwart und in der angrenzenden Steiermark von Bad Waltersdorf über Hartberg bis Pinggau/Friedberg zugestellt. Somit erscheint prima! monatlich in rund 40.000 Haushalten. Eine transparente Preispolitik, kein Preisdumping, eine vorbildliche Kundenbetreuung und ein wirtschaftlich interessantes Einzugsgebiet sind die wesentlichen Argumente, die die Kunden immer wieder als prima! Vorteile rückmelden.

Wirtschaft kennt keine Grenzen

Deshalb verbindet das Magazin prima! durch sein Erscheinungsgebiet den Bezirk Oberwart mit der angrenzenden Oststeiermark. Für die regionalen Unternehmen ist dadurch das wirtschaftlich interessanteste Zielgebiet abgedeckt.

Unser Bestreben war von Anfang an, die Menschen hier, mit Themen anzusprechen, die unsere Region bewegen. Wir sind hier Zuhause. Wir sind selbst ein typisch regionales Unternehmen. Wir kennen die Anliegen der Wirtschaftsreibenden und ebenso die der Bevölkerung. Diese Vielfältigkeit zu Papier zu bringen ist unser Ziel.

prima! ist außerdem Mitglied im Verband der Regionalmedien Österreichs (VRM)

Für unsere Leistungen am Zeitungssektor und für die Marke prima! wurde das Unternehmen Ende 2011 vom Land Burgenland mit dem burgenländischen Frauenpreis ausgezeichnet.

 

Unser prima!-Team

Nicole Mühl, MA | 0664/460 92 20 | redaktion@prima-magazin.at

Sie ist Herausgeberin und Inhaberin des Magazins. Nicole Mühl hat Qualitätsjournalismus studiert und mit dem Master abgeschlossen. Bei ihrer Graduierungsfeier wurden als ihre Stärken, ihre Genauigkeit bei den Recherchen, ihre Liebe zum Detail und ihr Fingerspitzengefühl für das journalistische Handwerk hervorgehoben. Dem gerecht zu werden, ist der Fokus ihrer täglichen Arbeit.

Nicole Mühl hat außerdem die Medienakademie am Karl Renner Institut in Wien absolviert.

 


 

Redaktion

Eva Maria Kamper, BA, MSc

Auf ihrer beruflichen Reise zwischen Wien und dem Südburgenland kann sie auf ein Potpourri an Erfahrungen in der Presselandschaft des Gesundheitswesens, der Politik, des NGO-Bereichs und des Regionaljournalismus zurückgreifen. Als theoretischen Background hat sie Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung studiert, und sich im Masterstudium auf die Aspekte der Digitalisierung des Gesundheitswesens spezialisiert. In ihrer Freizeit sucht sie die Herausforderungen im Sport und per Motorrad auf den Straßen.
Eva Maria Kamper ist auch Absolventin der Medienakademie am Karl Renner Institut in Wien.

Dr. Olga Seus M.A.

Die ehemalige Münchenerin Olga Seus war schon immer vom geschriebenen Wort fasziniert. So hat sie nach einer Buchhändlerlehre Germanistik, Psychologie und Philosophie bis zur Promotion studiert und war u.a. als Dozentin an verschiedenen Universitäten beschäftigt. Wenn sie nicht gerade mit dem wachen Auge der Außenstehenden das Geschehen im Hartbergerland beobachtet, kann man sie vielleicht beim Klettern oder beim Kampfsporttraining finden.


 

Feri Tschank

Seine Stimme und sein Gesicht gehören wohl zu den bekanntesten des Burgenlandes, denn zwei Jahrzehnte (ab 1979) hat er beim ORF Landesstudio Burgenland als Sprecher und Moderator Tausende Radio- und Fernsehbeiträge gestaltet. Die Sendung „Burgenland heute“ hat er von den Anfangsjahren (1988) weg begleitet. 1998 wechselte er zum BKF und war dort zunächst Programmchef, ab 2008 Chefredakteur bis zu seiner Pensionierung. Feri Tschank gilt als versierter Kenner des pannonischen Raumes und hat während seiner journalistischen Karriere besonders in den Bereichen Kunst, Kultur, Kulinarik wesentliche Eckpfeiler gesetzt. Unter anderem hat er mit „Prisma“ die erste grenzüberschreitende TV-Sendung mit EU-Mitgliedsstaaten entwickelt.

 

Lexi

Wenn eine Veranstaltung im Südburgenland stattfindet, ist mit Sicherheit auch er anzutreffen. LEXI, alias Alexander Jürgen Horvath, ist seit 20 Jahren Fotograf und kennt das Südburgenland und die Oststeiermark genau. Er liebt die Begegnung mit Menschen und die vielen Facetten seines Berufes. LEXI ist für verschiedene Medienunternehmen tätig (u.a. Burgenländerin, bvz, prima! Magazin) er arbeitet aber auch für Werbeagenturen und für die Wirtschaftskammer Südburgenland. Und weil das Cover der prima! etwas ganz Besonderes ist, hat LEXI immer die Augen offen – immer vorbereitet für den perfekten Moment das nächste prima! Titelfoto mit seiner Kamera einzufangen.


 

Laura Weingrill

Laura Weingrill hat an der Universität Wien Publizistik studiert. Ihre Leidenschaft gehört dem Reisen (vor allem England) und der Musik. Ab Herbst wird Laura nach Großbritannien übersiedeln. Die Bad Tatzmannsdorferin hat die Aufnahmeprüfung an der Universität in Brighton geschafft und wird dort ein Studium im Musikjournalismus absolvieren.

 


 

 

Anzeigen & Werbeberatung

Elke Ifkovits | 0664/919 89 69 | anzeigen@prima-magazin.at

Ist seit 2012 Anzeigenleiterin bei prima! 
Durch ihre jahrzehntelange Erfahrung in Druckereien ist sie mit ihrem Know-how die perfekte Ansprechperson unserer Werbekunden. Elke Ifkovits legt nicht nur Wert auf die herausragende Druckqualität von prima! Für sie ist der persönliche Kontakt mit den Kunden besonders wichtig. Die Werbebranche kennt sie wie ihre Westentasche.

 


 

Christina Stefanits | 0664/920 86 37 | werbung@prima-magazin.at

Die Jüngste im Team unterstützt mit viel Einsatz den Anzeigenbereich. Ihr Kernbereich betrifft die Beratung von Werbekunden zu aktuellen Anlässen und Themenfeldern.

 

 


 

 

Rede & Antwort

Walter Reiss

Er war 40 Jahre lang beim ORF Burgenland als Redakteur, Chef vom Dienst und Regisseur in Radio und Fernsehen tätig. Walter Reiss war Gestalter von insgesamt 50 TV-Dokumentationen der Serien „Österreichbild“ und „Erlebnis Österreich“ für ORF 2 und 3sat.
2000 wurde er mit dem Bgld. Journalistenpreis ausgezeichnet.
Nach wie vor ist er tätig als Moderator von Podiumsdiskussionen, Tagungen und Veranstaltungen zu politischen, gesellschaftspolitischen und sozialen Themen.

 

 


 

 

Plätze & G’schichten Oberwarts

Ing. Wilhelm Hodits (gewerbl. Reiseleiter) | 0664/5044 554

Wilhelm Hodits begibt sich für prima! zu bedeutenden und besonderen Plätzen in Oberwart und erzählt Geschichten, die keiner kennt.
Willi Hodits war Leiter der Tiefbauabteilung und des Bauhofes der Gemeinde Oberwart und kennt die Bezirkshauptstadt bis ins Detail. Als gewerblicher Reiseleiter macht er heute auch Stadtführungen durch Oberwart – zu Fuß, mit dem Fahrrad oder als Rundfahrt mit dem Bus.

 

 


 

Unsere Gastkolumnisten

Silvia Messenlehner

Silvia Messenlehner, Klinische Sexologin und Sexualtherapeutin | sexologin@prima-magazin.at

Silvia Messenlehner ist Psychologische Beraterin und Sexologin. In ihrerPraxis arbeitet sie auf zwei Komponenten. Zum einen im psychologischen Bereich und zum anderen als Sexologin. Somit kann sie ihre Klienten ganzheitlich beraten und begleiten. Silvia Messenlehner arbeitet mit psychisch gesunden Menschen, die sich in einer Lebenssituation befinden, in der sie professionelle Beratung und Unterstützung brauchen.
Ihre Kolumne erscheint monatlich in der Printausgabe von prima! Magazin
www.silviamessenlehner.at | beratung@silviamessenlehner.at

 


 

Karin Weingrill, MA

Karin Weingrill ist bereits seit ihrer Jugend fasziniert von der Ernährung und ihren Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt. Die Diätologin und Gesundheits-managerin arbeitet in ihrer eigenen Praxis ENJOI Gesundheit neu erleben in Bad Tatzmannsdorf. Sie bietet Ernährungs- und Diätberatungen für gesunde und erkrankte Personen und begleitet sie auf dem Weg zu einem gesünderen Lebensstil. In ihrer monatlichen Kolumne gibt Karin Weingrill Tipps zu ihrem Herzensthema – die gesunde, vegane Ernährung. www.enjoi.at