Kammel erhält steirisches Landeswappen

Die Grafendorfer Firma Kammel durfte sich am 9. Oktober über eine ganz besondere Auszeichnung freuen. An diesem Tag wurde dem steirischen Vorzeigeunternehmen im Rahmen eines feierlichen Festaktes von Hermann Schützenhöfer das steirische Landeswappen verliehen.
Olga SEUS / 30. Oktober 2019
Foto: Olga Seus

 

Michael Wardian von der Kirchdorfer Gruppe mit Gattin, GF Franz Strobl mit Gattin, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Kammel-Gründer Ernst Kammel mit Gattin präsentieren stolz die Urkunde zum steirischen Landeswappen.

 

Kleine und mittlere Unternehmen sind das „Rückgrat der Wirtschaft“ – das betonte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bei der Überreichung des steirischen Landeswappen an die Firma Kammel. Dabei lobte er auch, dass das Unternehmen stets am neuesten Stand der Technik stehe und hob die vorbildlich gelebte Mitarbeiterkultur hervor. Kammel-Geschäftsführer Franz Strobl markierte die regionale Verbundenheit des Unternehmens und drückte seinen Stolz über die Auszeichnung aus. So tragen etwa die neuesten Firmenfahrzeuge und Werkzeuge bereits das steirische Wappen. Schließlich sei in ganz Österreich eine große Hochachtung vor steirischen Betrieben gegeben, und die Firma trage gerne ihren Teil dazu bei.

Michael Wardian von der Kirchdorfer Gruppe, die 2017 das Unternehmen vom Gründer übernommen hatte, lobte diesen als echte Unternehmerpersönlichkeit.

Und auch Grafendorfs Bürgermeister Johann Handler kam zu der großen Feierlichkeit und erwähnte lobend, wie froh er sei, einen solchen Betrieb in der Gemeinde zu haben. Dabei dankte er dem Geschäftsführer und Miteigentümer Franz Strobl auch für sein Engagement im Gemeinderat.

Das steirische Landeswappen steht für die Verbindung von Tradition und Innovation. Es gilt als Auszeichnung für steirische Vorzeigebetriebe und soll „herausragende Leistungen für den Wirtschaftsstandort Steiermark honorieren und die Dankbarkeit des Landes zeigen als Zeichen für Beständigkeit und Nachhaltigkeit“.


Kommentare

Kammel erhält steirisches Landeswappen

Einen Kommentar hinterlassen: