Die Rednerin

Die Rednerin

Wer vom Leben mehr erwartet, muss auch mutig sein. Mit 43 schmeisst Andrea Weber ihren Job als Amtsleiterin in der Gemeinde Deutsch Kaltenbrunn hin, beginnt zu studieren und verfolgt konsequent ihren Traum, als Freie Rednerin zu arbeiten. Besondere Ereignisse wie Hochzeiten oder Baby-Willkommensfeiern will Andrea Weber in Worte gießen. „Den Mutigen gehört die Welt“, sagt sie. In der Liebe und im Leben.
Nicole MÜHL / 30. Juni 2021

In einer Zeit, in der schnelllebiger Konsum die Wirtschaft antreibt, wird in der Gegenbewegung immer wieder der Ruf nach nachhaltigem und solidarischem Handeln laut. In der Rückbesinnung auf diese alten Werte finden sowohl Erzeuger als auch Verbraucher den Weg zu regional und biologisch erzeugten Produkten und ebenso zu Vertriebsformen, die dazu passen. Eine davon ist die Genossenschaft. Sieht man sich im Einzugsgebiet des prima! Magazins um, scheint sie voll im Trend zu liegen.

Wenn Ihnen der Optiker Harald Deimling in die Augen schaut, findet er nicht nur die perfekte Brillenfassung, nein, dann sind Sie in seinen Gedanken bereits porträtiert. Vor drei Jahren entdeckte der südburgenländische Hobbykünstler sein begnadetes Talent, Licht und Schatten der menschlichen Mimik mit dem Kohlestift festzuhalten. Was er dabei am liebsten zeichnet, sind berühmte Gesichter der Musik- und Fernsehwelt. Und da kann es schon mal vorkommen, dass sich der ein oder andere Promi dafür persönlich bedankt. Denn zu einem echten „Deimling“ zu werden, das ist schon etwas Besonderes.

Im Gespräch

Der Handy-Doktor

Vom Mähdrescher überrollt, vom Autodach gefallen oder ins WC geplumpst. Dieter Reischitz, Inhaber der Firma Taurus PC, hat alles schon erlebt, wenn Kundinnen und Kunden mit den Einzelteilen ihres Handys vor ihm stehen. Aber auch wenn es schlimm aussieht, lautet sein Rat:„Reparieren zahlt sich in den meisten Fällen aus.“

Zünftig genießen im reizvollen Ambiente des idyllischen Freilichtmuseums in Bad Tatzmannsdorf. Typische burgenländische Gastlichkeit liegt in der Luft, wenn Köstlichkeiten aus der Region aufgetischt und gejausnet werden. Dazu ein Glas Uhudler? Das Leben ist einfach schön.

Liebe, Sex & Co

Wenn die Liebe fremdgeht

Fremdgehen, Seitensprung, Affäre oder geht es sogar um eine langfristige Außenbeziehung? Mit diesem Thema wurden schon unzählige Bücher gefüllt und es gehört in der Paarberatung an vorderste Stelle. Ein Seitensprung ist berauschend für die eine Seite und verletzend für die andere. Viele schaffen es nicht zu verzeihen und die Beziehung endet.

Im Naturpark Geschriebenstein-Írottkö gelegen, punktet die Gemeinde mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Naturgenuss.

Baumfreunde - Gastkommentar

Recycling versus Bodenversiegelung

Ohne Bäume kein Leben – die Serie zur Bewusstseinsbildung für mehr Baumschutz.

Start für die neue Rotkreuz-Bezirksstelle in Oberwart

Start für die neue Rotkreuz-Bezirksstelle in Oberwart

Am 11. Juni erfolgte der Spatenstich zum Bau der neuen Rotkreuz-Bezirksstelle in Oberwart mit Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Rotes-Kreuz Präsidentin Friederike Pirringer.
Tina TROBITS, 16.06.2021
Die Rednerin

Die Rednerin

Wer vom Leben mehr erwartet, muss auch mutig sein. Mit 43 schmeisst Andrea Weber ihren Job als Amtsleiterin in der Gemeinde Deutsch Kaltenbrunn hin, beginnt zu studieren und verfolgt konsequent ihren Traum, als Freie Rednerin zu arbeiten. Besondere Ereignisse wie Hochzeiten oder Baby-Willkommensfeiern will Andrea Weber in Worte gießen. „Den Mutigen gehört die Welt“, sagt sie. In der Liebe und im Leben.
Nicole MÜHL / 30. Juni 2021

Wenn Ihnen der Optiker Harald Deimling in die Augen schaut, findet er nicht nur die perfekte Brillenfassung, nein, dann sind Sie in seinen Gedanken bereits porträtiert. Vor drei Jahren entdeckte der südburgenländische Hobbykünstler sein begnadetes Talent, Licht und Schatten der menschlichen Mimik mit dem Kohlestift festzuhalten. Was er dabei am liebsten zeichnet, sind berühmte Gesichter der Musik- und Fernsehwelt. Und da kann es schon mal vorkommen, dass sich der ein oder andere Promi dafür persönlich bedankt. Denn zu einem echten „Deimling“ zu werden, das ist schon etwas Besonderes.

Mit einem Joya Schuh tun Sie Ihrem Körper Gutes. Sie entlasten den Rücken, verwöhnen die Füße und fördern gesundes Gehen. Und ein modisches Design gibt es als Draufgabe.

Das Team der Praxis Physiotherapie Windisch in Markt Allhau hilft Ihnen durch eine individuell abgestimmte Therapie, Ihre Bewegung in Gang zu setzen.

Präzise Fertigung in der metallverarbeitenden Industrie setzt Maschinen voraus, die eine hundertprozentige Verlässlichkeit garantieren. Dafür steht die FSWM GmbH in Dechantskirchen. Darauf vertrauen Weltmarktführer.

Porträt

Anna will tanzen

Einmal auf der großen Bühne stehen. Tanzen, singen, in andere Rollen schlüpfen. Ein Publikum, das applaudiert. Das ist für viele junge Menschen eine sehnliche Wunschvorstellung. Die Musical & Stage Dance Company Burgenland lässt junge Talente nach den Sternen greifen und diese Träume wahr werden. prima! hat Anna getroffen. Eine junge Frau, die schon seit frühen Kindheitstagen ein Teil dieser bunten Tanzgruppe ist.

Wissen Sie, was SONNENERDE mit einem gesunden Darm zu tun hat? Und wissen Sie, dass sich die Mikrobiologie der Erde in unserem Darm widerspiegelt? Logisch, dass wir deshalb beim Kauf der Erde unbedingt zur fruchtbarsten unter der Sonne greifen sollten!

Nicht nur heizen, sondern auch wunderbar backen kann man mit dem DOMO BACK vom Ofenstudio Fliegenschnee in Oberwart. Das musste natürlich gleich vor Ort getestet werden!

Der Duft von Neuwagen

Der Duft von Neuwagen

Die Automobilbranche entwickelte sich in den letzten Jahren rasant weiter. Am Zahn der Zeit gemessen wohl genauso schnell wie die Drehzahlen der modernen Motoren. Das Autohaus Frieszl ist ein etabliertes Familienunternehmen, das bereits 1971 gestartet ist und nun von einer 50-jährigen Erfolgsgeschichte erzählen kann. Grund zum Stillstand gab es nie, im Gegenteil. Jetzt wird wieder Vollgas gegeben und das Unternehmen um eine Fahrzeugaufbereitungshalle erweitert. Das erklärte (Etappen-)Ziel: Der Neuwagenduft für die Ewigkeit. prima! durfte mit den Unternehmerbrüdern Erwin und Daniel Frieszl auf der Baustelle schnuppern.
Eva Maria KAMPER / 30. Juni 2021

Der Architekturwettbewerb für den Bildungscampus ist abgeschlossen. Bereits 2024 soll die Volksschule übersiedeln. Gebaut wird in zwei Phasen mit dem Endziel eines neuen Standortes für Volksschule, Musikschule inklusive Musikkapelle und Kindergarten.

Dechantskirchen ist eine Gemeinde mit 2.000 Einwohnern am Fuße des Wechsels. Sie setzt sich aus den vier Katastralgemeinden Dechantskirchen, Hohenau, Kroisbach und Schlag zusammen. Verkehrstechnisch liegt sie in etwa in der Mitte zwischen Graz und Wien, an der Bundesstraße und an die Bahnlinie angeschlossen. Seit 16 Jahren ist Waltraud Schwammer (ÖVP) Bürgermeisterin. Sie sagt über ihre Wahlheimat: „Ich bin vor 35 Jahren hierher gekommen und es hätte mir nichts Besseres passieren können.“ prima! auf Spurensuche.

In Markt Allhau baut die Winkler und Halwachs OG eine Reihenhausanlage, die nach Fertigstellung 22 Mieterinnen und Mietern ein Zuhause bieten soll. Nicht nur die Lage „Am Spitz“ ist interessant. Der Ort an sich ist optimal, um sich niederzulassen. Aber Highlight ist natürlich die Zusammenarbeit regionaler Professionisten, die eine Qualitätsgarantie für dieses Wohnprojekt sind. Was uns in den letzten Monaten in jedem Fall bewusst geworden ist: Wohnen am Land hat eine unschätzbare Qualität.

Seit Beginn der Pandemie steigen in den Haushalten die Abfallmengen. Einerseits wird Altes entrümpelt und andererseits online Neues bestellt. Mehr Zeit zuhause geht Hand in Hand mit volleren Mistkübeln. prima! hat die Menschen hinter dem Umweltdienst Burgenland besucht und nachgefragt, wie sie diese Zeit erleben.

Vor rund einem Jahr, in der Aprilausgabe 2020, hat das prima! Magazin Kaindorf vorgestellt. Die Vorgespräche dazu waren an den Vortagen des ersten Lockdowns. Nun, über ein Jahr später, sieht die Situation anders aus. Dieses Mal fanden die Gespräche an den Vortagen vor der Öffnung statt. Aufbruchsstimmung macht sich breit. Eines hat sich in dem einen Jahr nicht geändert: Kaindorf war und ist ein „Ort des Zusammenhalts“. Vor allem die vielen und unterschiedlichen Vereine prägen das Zusammenleben in der Gemeinde.

Reportage

In neuem Glanz

Wenn man innerhalb der Stadtmauer von Stadtschlaining flaniert, kommen einem unweigerlich mittelalterliche Melodien in den Sinn. Und man wäre auch nicht verwundert, wenn ein Trommler aus dem Burgtor schreitet, die neuesten Nachrichten lauthals verkündend. Denn in Stadtschlaining steht man plötzlich mit einem Fuß im Mittelalter. Und mit dem anderen in einer bunten, weltoffenen Moderne, ganz im Fokus von Friedenspolitik und gesellschaftlichem Zusammenhalt. Kein Wunder also, dass die Jubiläumsausstellung zu „100 Jahre Burgenland“ hier vertreten sein wird und das Land auch aus diesem Grund die Friedensburg generalsaniert. Was auch die Stadtgemeinde zum Anlass genommen hat, den Stadtkern auf Hochglanz zu polieren. Denn Stillstand ist trotz der Zeitreise in die Vergangenheit keine Option. Ein Neustart mit mittelalterlichen Grüßen.

Der Handy-Doktor

Der Handy-Doktor

Vom Mähdrescher überrollt, vom Autodach gefallen oder ins WC geplumpst. Dieter Reischitz, Inhaber der Firma Taurus PC, hat alles schon erlebt, wenn Kundinnen und Kunden mit den Einzelteilen ihres Handys vor ihm stehen. Aber auch wenn es schlimm aussieht, lautet sein Rat:„Reparieren zahlt sich in den meisten Fällen aus.“
Nicole MÜHL / 30. Juni 2021 / Podcast am Seitenende

Basiswissen für 24-Stunden-Betreuer*innen muss Voraussetzung für den Umgang mit Senioren sein. Dafür gibt es ab sofort einen Kurs, der dieses Wissen leicht, schnell und kostengünstig vermittelt. Für jeden. Die OK-Altenpfleger Agentur in Oberwart wird die erste Agentur Österrreichs, die diese Standards einführt. Auch Angehörige können völlig unkompliziert online Kurse absolvieren. Denn Wissen kann Leben retten.

Warum Produkte Geschichten brauchen.

Mit einem Joya Schuh tun Sie Ihrem Körper Gutes. Sie entlasten den Rücken, verwöhnen die Füße und fördern gesundes Gehen. Und ein modisches Design gibt es als Draufgabe.

Volvo- und Ford-Fahrer kennen Dieter und Doris Schwarz vom gleichnamigen Autohaus in Oberwart. Unter Druck zu arbeiten ist das Unternehmerpaar gewohnt. Aber es gibt auch eine andere Seite. Am Wochenende pflegen sie ihre Wälder. Arbeit ist das für sie keine. Eher eine Art Medizin. Etwas, das Kraft gibt.

Im Gespräch

Wie die Luft zum Atmen

Der Wald! Er ist Wirtschaftsfaktor und Medizin für unsere Seele. Gerade im letzten Jahr haben viele die Kraft der Natur gesucht. Der Wald heilt. Und ohne Wald kein Leben. Aber wie steht es um die österreichische Waldwirtschaft? prima! hat mit DI Martin Höbarth, dem Geschäftsführer des Österreichischen Waldverbandes, gesprochen.

Seit einigen Monaten ist der Container bei der Zufahrt zur Notaufnahme Dreh- und Angelpunkt im Krankenhaus Oberwart. Kurz nach Ausbruch der Corona-Pandemie wurde er als Triagestation für Besucher und Patienten errichtet. prima! hat Pflegedirektor Andreas Schmidt und Christina Wagner, Diplompflegerin auf der Intensivstation, zu diesem außergewöhnlichen Jahr 2020 befragt. Ein Gespräch über Herausforderungen, die Wichtigkeit von Schutzmasken und mit einer klaren Botschaft des Pflegedirektors, der für über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege im Krankenhaus Oberwart verantwortlich ist.

Endlich! Arkadenheuriger im Freilichtmuseum wieder geöffnet

Endlich! Arkadenheuriger im Freilichtmuseum wieder geöffnet

Zünftig genießen im reizvollen Ambiente des idyllischen Freilichtmuseums in Bad Tatzmannsdorf. Typische burgenländische Gastlichkeit liegt in der Luft, wenn Köstlichkeiten aus der Region aufgetischt und gejausnet werden. Dazu ein Glas Uhudler? Das Leben ist einfach schön.
ADVERTORIAL / 30. Juni 2021

Als Politpensionist vermisst der ehemalige ÖVP-Landeshauptmannstellvertreter Gerhard Jellasitz die Bereitschaft zu Konsens und Kompromiss. Sorge machen ihm bitterer Hass und Neid im politischen und gesellschaftlichen Diskurs. Er ist Jahrgang 1949, lebt in Purbach und war mehrere Jahrzehnte in politischen Funktionen tätig: 1982–1993 im Landtag, 1993–2000 Landeshauptmannstellvertreter, dann wieder Landtagsabgeordneter bis 2004. 100 Jahre Burgenland waren für ihn Anlass, im Buch „Sonnenland mit Schattenseiten“ (erste Auflage bereits vergriffen) positive Entwicklungen ebenso zu kommentieren wie Skandale, politische Niederlagen und Kränkungen. Walter Reiss hat den ehemaligen Politiker in Purbach zum Interview getroffen.

Erleichtert über den Abgang von Donald Trump zeigt sich der junge Weltbürger und Experte für Konfliktlösung, Augustin Nicolescou. Als Kenner von Politik und Gesellschaft in den USA beschreibt der Mitarbeiter des Österreichischen Studienzentrums für Frieden und Konfliktlösung (ÖSFK) auf Burg Schlaining im Gespräch mit Walter Reiss, was auf den neuen US-Präsidenten, sein gespaltenes Land und die Weltpolitik zukommt.

Europäische Solidarität statt nationalem Egoismus fordert der Vizepräsident des EU-Parlaments, Othmar Karas. Als „Urgestein“ der Volkspartei zeigt er im prima!-Gespräch mit Walter Reiss durchaus Kante gegen so manche von ÖVP-Chef und Bundeskanzler Sebastian Kurz vertretene Position.

Walter Reiss im Gespräch mit dem bekannten langjährigen ORF-Wirtschaftsredakteur und Buchautor Walter Sonnleitner.

Kindheit in Rohrbach an der Teich bei Mischendorf, Karriere in New York: Spitzendiplomat Thomas Stelzer im prima!-Gespräch mit Walter Reiss.

Walter Reiss im Gespräch mit der Gebärdensprachdolmetscherin Marietta Gravogl. Fast täglich im Fernsehen und das auch live: Das gilt seit Beginn der Corona-Pandemie nicht nur für Bundeskanzler, MinisterInnen und Fachleute. Vor der offiziellen Kulisse mit den Fahnen von Republik und EU steht – nur leicht abseits – eine Burgenländerin, die die Statements und Antworten gehörlosen Zusehern nahebringt: Durch vollen Einsatz ihrer Arme, Hände, Finger und ihren Gesichtsausdruck. Mag.a Marietta Gravogl aus Neusiedl am See ist professionelle Gebärdensprachdolmetscherin und kennt politische Bühnen wie Nationalrat, Wiener Landtag oder auch seit September 2019 den burgenländischen Landtag. Dort arbeitet sie gemeinsam mit ihren Kolleginnen Eva Böhm und Sabine Beck-Unger. Sowohl Parlament und Landtage als auch der ORF bieten in Livestream und Nachrichtensendungen begleitende Darstellung in Gebärdensprache an. Die ständige Präsenz einer Gebärdendolmetscherin bei krisenbedingten und prominent besetzten Pressekonferenzen hat – auch in diesem Fall – einen sonst kaum wahrgenommenen und viel zu wenig geschätzten Beruf ins mediale und öffentliche Licht gerückt.

Zum Kleeblatt

Zum Kleeblatt

Das Erlebnis- und Genusslokal "Zum Kleeblatt" inklusive GANZTAGSHEURIGER in Wolfau – die perfekte Location für die ganze Familie.
ADVERTORIAL / 27. Juli 2021

Beim aktuell laufenden Mobilitätspreis des VCÖ (Verkehrsclub Österreich) wurde das grenzüberschreitende Verkehrsprojekt für den Ausbau des Bahnnetzes in der Kategorie "Ideen, Konzepte und Pilotprojekte" unter die TOP 5 gereiht und hat somit die Chance auf den ersten Preis!

Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) deckt auf: In einem burgenländischen Zuchtbetrieb sollen Schweine illegalerweise in körpergroßen Käfigen eingesperrt werden – Tiergesundheitsdienst-Kontrollen protokollierten jedoch „keine Mängel“. Der VGT hat Anzeige bei der BH Mattersburg und bei der Staatsanwaltschaft erstattet. Diese überprüft nun den Fall.

In einer Zeit, in der schnelllebiger Konsum die Wirtschaft antreibt, wird in der Gegenbewegung immer wieder der Ruf nach nachhaltigem und solidarischem Handeln laut. In der Rückbesinnung auf diese alten Werte finden sowohl Erzeuger als auch Verbraucher den Weg zu regional und biologisch erzeugten Produkten und ebenso zu Vertriebsformen, die dazu passen. Eine davon ist die Genossenschaft. Sieht man sich im Einzugsgebiet des prima! Magazins um, scheint sie voll im Trend zu liegen.

Rotenturm. Schlossherr Heinz Schinner hat nun auch das Schlosspark-Theater erworben.

In meiner Auswanderer-Datenbank habe ich in jahrelanger Arbeit für fast alle Orte aus unserem Land umfangreiche Informationen gesammelt. In vielen Fällen ist es mir gelungen, die Lebensumstände der Emigranten auch nach deren Ansiedlung in der neuen Heimat zu ermitteln. Ich habe gefunden, welche zuweilen ungewöhnlichen Berufe sie ausgeübt haben, wie ihre Familien im fernen Land gewachsen sind, und manchmal konnte ich auch ihre Nachkommen bis herauf in die Gegenwart aufspüren. Ein Beitrag zu 100 Jahre Burgenland von Ahnenforscher Herbert Rehling

Alte Menschen hinter einer Glaswand im Corona-Lockdown, getrennt von ihren Angehörigen. Die „isolierten Alten“ sind ein Symbolbild für die massiven Auswirkungen der Maßnahmen. Doch gilt das für alle? Im Demenzzentrum Oberwart zeigt sich, dass die Seniorinnen und Senioren durch die Gemeinschaft resistent reagieren. Gruppen – eine Ressource, auf die ältere Menschen daheim nicht zurückgreifen können. Wenn dort die Angehörigen fernbleiben, wird die 24-Stunden-Betreuerin zum einzigen sozialen Kontakt. prima! über Erkenntnisse durch die Krise und die Kraft der Gemeinschaft.

Ein Sommer wie damals

Erinnerungen eines Nordburgenländers an das Südburgenland. Als ein Sommer ohne Inform unvorstellbar gewesen wäre. An durchzechte Nächte. An eine Unbeschwertheit ohne schlechtes Gewissen. Und ganz viel Nähe – die heute noch manch melancholischen Gedanken hervorruft.
Feri TSCHANK / 30. Juni 2021
Kommentar

Mitverantwortung

Irgendwie hat man so das Gefühl, es läuft nicht ganz so, wie es soll in unserem Land. Und manchmal sieht es fast so aus, als hätten sich ein paar Hipster den österreichischen Staat unter den Nagel gerissen. Eines kann ich jedem Österreicher schon jetzt versprechen: Was immer in den nächsten Jahren schiefgehen wird, schuld daran ist Corona.

Die Firma Strobl in Deutsch Kaltenbrunn ist Komplettanbieter in Holzbau, Spenglerei und Dachdeckerei.

Mein Wunsch für dieses Jahr, endlich einmal nicht über dieses Coronavirus schreiben zu müssen. Mich mit den Freuden, nicht mit den Leiden der Menschen beschäftigen zu können. Wir alle sehnen uns nach ein bisschen mehr Freiheit, nach sozialen Kontakten, nach Kultur und Reisen.

Vor einem Jahr um diese Zeit war die Welt noch in Ordnung. Doch dann kam Covid-19 und immer noch sind wir in Geiselhaft eines Virus, dessen Entstehung bis heute nicht ganz klar ist. Viele meinen ja, dass unsere Gier nach mehr, nach Geld und Profit dafür verantwortlich ist.

2020, das Jahr des Klopapiers, ist vorüber und es war für keinen von uns – von wenigen Ausnahmen abgesehen – ein leichtes.

Es hat ja so kommen müssen! Seit März immer auf Distanz, nicht einkaufen, nicht auf Urlaub gefahren. Die Kinder waren zu Hause, meine Mutter habe ich kaum gesehen und habe all die angestritten, die unbedingt auf jedes Fest, in jedes Lokal und jedes Geschäft gehen mussten, ohne Maske – eh klar!

Oberwart feiert 180 Jahre Wochenmarkt

Oberwart feiert 180 Jahre Wochenmarkt

Am 25. August feiert die Stadtgemeinde Oberwart den traditionellen Wochenmarkt mit Musik, Gewinnspiel und Würstelessen.
Nicole MÜHL / 29. Juli 2021

Vor über 20 Jahren wurde in Hartberg am Rande des Natura 2000 Naturschutzgebietes die Vogelberingungsstation gegründet.

Lokalnachrichten

Glasfasernetz für Hartberg

Mit einer Umfrage will Hartberg den Bedarf an Glasfaseranschluss ermitteln und dann in geclusterten Einheiten ab nächstem Jahr mit dem gezielten Ausbau beginnen. Partner der Stadtgemeinde ist dabei Magenta, örtlich vertreten durch MCI.

Auf Initiative der Gemeinde Riedlingsdorf wurden schon viele gemeinsame OSG-Projekte umgesetzt. Nun ist ein neues Projekt in Vorbereitung!

Hartberg präsentiert die Ergebnisse des Wettbewerbs „Deine Idee für Hartberg“ am kommenden Donnerstag, den 15.7. ab 15.00 Uhr im Erdgeschoß der Kirchengasse 3. Kommen können alle Interessierten.

Nach der COVID-Pandemie ist der Volksengerl Fahrdienst wieder sehr gefragt. Aus dem Grund sucht die Volkshilfe Burgenland freiwillige Fahrer für den Süden.

Die Hartberger Blumenwiese gib es nun als Give-Away bei Gastronomen und Beherbergern zum Ausstreuen daheim. Verpackt wurden die 5-Gramm-Packungen von der Lebenshilfe Neudau.

Sommer am Ökopark Hartberg

Sommer am Ökopark Hartberg

Eine imposante Ausstellung, ein Familienworkshop, neue spannende Filme im Maxoom Kino und verlängerte Öffnungszeiten:
ADVERTORIAL / 30. Juni 2021

Stadt.Land.Garten – Tauch ein in die Natur der Stadt Hartberg. Im Rahmen des Grünraumprojektes Stadt.Land.Garten werden in der „Kleinen historischen Stadt“ Hartberg zahlreiche klimafreundliche Maßnahmen und künstlerische Interventionen umgesetzt. Insbesondere die neuen Wohlfühloasen und Erlebnisbereiche mit lebenden Sonnenschirmen oder schwimmenden Bildern in der Innenstadt sind ein Anziehungspunkt für Gäste.

Plätze und G'schichtn

Das Moor in Oberwart

Wie ein verwildeter Waldstreifen wirkt das Oberwarter Moor beim Kreisverkehr an der B50 Richtung Unterschützen. Dabei handelt es sich um ein wertvolles Heilmoorgebiet von über 1.000 Jahren.

Plätze und G'schichtn

Hörbare Qualität

Produktmanagement & Präsentation Aus der Sicht von Reinigungsfachfrau Gabriele Putz

Mit dem Jugendhaus wurde in Oberwart in den 1980er-Jahren die Basis für eine kulturelle Bewegung gelegt, die sich später als OHO – Offenes Haus Oberwart – zu einer der bedeutendsten zeitgenössischen Kulturinitiativen in Österreich entwickelte.

Heute ist das OHO in der Lisztgasse Oberwart eines der bedeutendsten Kulturhäuser Österreichs. Im Jänner 2014 wurde das OHO sogar mit dem Österreichischen Staatspreis für zeitgenössische Kunst ausgezeichnet. Doch bis dahin war es ein weiter Weg.

In den Nachkriegsjahren wuchs die Rotkreuz Bezirksstelle Oberwart aufgrund der zahlreichen Tätigkeitsfelder im Dienste des Menschen rapid an. Eine endgültige Heimat, die den Ansprüchen gerecht wird, könnte erst mit dem neuen, geplanten Standort gefunden werden.

Der KSM-Familienvorteil für Ihre Immobilie

Der KSM-Familienvorteil für Ihre Immobilie

Sie möchten eine Immobilie kaufen oder verkaufen? Eine kostenlose Wertschätzung der Immobilie, eine professionelle Präsentation, die Erledigung der behördlichen Wege und vieles mehr – dafür steht die KSM Immobilien GmbH. Aber der unschätzbare Vorteil für alle KSM-Kund*innen ist die geballte Kraft der Kasumovic Familien-Gruppe. Denn mit einer etablierten Baufirma an der Seite gibt es das Bau-Know-how gratis dazu.
ADVERTORIAL / 30. Juni 2021
Im Fokus

Trautes Heim

Das Eigenheim im Grünen war schon vor der Pandemie einer der beliebtesten Wohnträume der österreichischen Bevölkerung. Nun hat der notgedrungene Rückzug in die eigenen vier Wände die Nachfrage nach Freiraum noch mehr in die Höhe schnellen lassen. Platz für Homeoffice, Homeschooling, Wohlfühlzonen und Fitnessraum: Die Ansprüche an das private Lebensumfeld sind nun auf einem ganz anderen Level als noch vor einem Jahr. Auch hat das Wohnen am Land wieder an Attraktivität gewonnen. Durchatmen im Garten oder am Balkon, am besten mit Ausblick. Die Sehnsucht nach einem schöneren Zuhause lässt den Immobilienmarkt brodeln. prima! hat erfragt, worauf es beim Hauskauf ankommt.

Wenn es um die Schaffung von Wohnräumen geht, ist Dr. Alfred Kollar, Chef der OSG, der richtige Experte. Allein in den letzten beiden Jahrzehnten hat die OSG 12.000 Wohnungen und Reihenhäuser übergeben. Wir haben ihn nach den Trends gefragt und welchen Rat er für künftige Immobilienbesitzer hat.

Planen-Bauen-Wohnen

Dachgärten

Die Begrünung von Dächern ist für immer mehr Hausbesitzer ein Thema. Wer dies bereits bei der Planung berücksichtigt, kann sogar große Gartenanlagen auf dem Dach verwirklichen. Das ist nicht nur optisch ein absoluter Hingucker, sondern auch ökologisch besonders wertvoll.

Planen-Bauen-Wohnen

Sorgenfrei mit Agentur

Alles für Ihren Markenauftritt! Warum Sie Profis vertrauen sollten

In Lafnitz errichtet Unternehmer Werner Singer 5 NEUE, moderne Eigentumswohnungen (54 m2 bis ca. 100 m2) mit exklusiver Ausstattung, ebenerdig und barrierefrei.

Sicherer Fahrspaß

Sicherer Fahrspaß

Fahrspaß, Effizienz, Sicherheit. Der neue Ford Kuga denkt an alles und passt sich dem Fahrer an.
27. November 2020

Bei Kohla Strauss gibt es ein unschlagbares Angebot für den MINI Countryman (Neufahrzeug) mit der Speziallackierung „White Silver Metallic“! Jetzt mit sensationeller Ausstattung!

Die schönste Seite der Vielseitigkeit

Die ersten Sonnenstrahlen sind da, und Motorradfahrer werden unruhig, denn die Straße ruft. prima! hat Alexander Imre vom Motorradsportclub Oberwart besucht und sich von dem erfahrenen Biker ein paar Tipps geholt, worauf man zu Beginn der Saison achten sollte.

Dies & Das

Da musst du gucken!

Bei der Entwicklung des Ford Puma haben sich die Designer und Techniker wirklich viel überlegt.

Komfort und Sicherheit werden beim neuen Mazda 2 groß geschrieben, und mit dem Mild-Hybrid wird ordentlich Sprit gespart.

Er ist wieder zurück: der Land Rover DEFENDER!! Präsentiert wurde das neue Modell am Wochenende im Autohaus STRAUSS in St. Michael.

Musiktipp des Monats – Nothing But Thieves: Futureproof

Musiktipp des Monats – Nothing But Thieves: Futureproof

Das ganze Leben ist ein Soundtrack – so sieht es zumindest Laura Weingrill. Denn während sich die Welt dreht, hört sie Musik. Und wem die eigene Playlist mit der Zeit zu eintönig wird, dem verpasst sie hier jeden Monat eine neue Portion aufregender Sounds.
Laura WEINGRILL / 30. Juni 2021

Den eigenen Sound als Band oder Künstler neu zu definieren ist nie ein einfaches Unterfangen. Und das wird besonders schwierig, wenn eine Pandemie so ziemlich die gesamte Musikindustrie auf Eis legt und alle in einen Zustand der Trauer und des Schreckens versetzt. Aber wenn es eine Band gibt, die noch nie vor großen Unternehmungen zurückgeschreckt ist, dann sind es Twenty One Pilots. In einer Welt, in der sich alles „scaled back and isolated“ anfühlt, beweist die Band mit ihrer neuesten hypnotischen Veröffentlichung „Scaled And Icy“, dass sie alles andere als das ist.

Das ganze Leben ist ein Soundtrack – so sieht es zumindest Laura Weingrill. Denn während sich die Welt dreht, hört sie Musik. Und wem die eigene Playlist mit der Zeit zu eintönig wird, dem verpasst sie hier jeden Monat eine neue Portion aufregender Sounds.

Er ist 50 Prozent von Scarabeusdream. Nun hört man wieder von ihm als Teil der „Buben im Pelz“. Und dann ist da ja auch noch die Architektur in seinem Leben. Bernd Supper. Immer noch schräg. Und schräg ist gut.

Das ganze Leben ist ein Soundtrack – so sieht es zumindest Laura Weingrill. Denn während sich die Welt dreht, hört sie Musik. Und wem die eigene Playlist mit der Zeit zu eintönig wird, dem verpasst sie hier jeden Monat eine neue Portion aufregender Sounds.

Das ganze Leben ist ein Soundtrack – so sieht es zumindest Laura Weingrill. Denn während sich die Welt dreht, hört sie Musik. Und wem die eigene Playlist mit der Zeit zu eintönig wird, dem verpasst sie hier jeden Monat eine neue Portion aufregender Sounds.

Das ganze Leben ist ein Soundtrack – so sieht es zumindest Laura Weingrill. Denn während sich die Welt dreht, hört sie Musik. Und wem die eigene Playlist mit der Zeit zu eintönig wird, dem verpasst sie hier jeden Monat eine neue Portion aufregender Sounds.

Wenn die Liebe fremdgeht

Fremdgehen, Seitensprung, Affäre oder geht es sogar um eine langfristige Außenbeziehung? Mit diesem Thema wurden schon unzählige Bücher gefüllt und es gehört in der Paarberatung an vorderste Stelle. Ein Seitensprung ist berauschend für die eine Seite und verletzend für die andere. Viele schaffen es nicht zu verzeihen und die Beziehung endet.
Silvia MESSENLEHNER / 30. Juni 2021
Liebe, Sex & Co

Wenn ES einfach nur weh tut

Genitale Schmerzen beim Geschlechtsverkehr treten bei Frauen häufig auf. Oftmals sogar bereits im Vorfeld einer sexuellen Interaktion. Sie können unterschiedliche Gründe haben – daher sollten zuerst medizinische Ursachen ausgeschlossen werden, bevor sexualtherapeutische Hilfe in Anspruch genommen wird. Aber in jedem Fall gibt es Maßnahmen, damit Sie Lust empfinden.

Eigentlich sollte der Sex lustvoll sein, aber bei manchen Frauen ist das Gegenteil der Fall. Geschlechtsverkehr wird schmerzhaft erlebt und er wird vermieden. Finden Sie sich nicht damit ab!

Sehr oft kommen Paare in meine Praxis, die aus den unterschiedlichsten Gründen nebeneinander herleben und Nähe, Körperlichkeit und Sex vermissen. Eine Mauer hat sich aufgebaut.

Liebe, Sex & Co

„Lass uns reden!“

Kennen Sie das: Etwas belastet Sie und Sie möchten mit Ihrem Partner darüber reden? Wie schaffen Sie es, ein produktives Gespräch zu führen? Hier einige Kommunikationsregeln.

Liebe, Sex & Co

Advent, Advent…

Die letzten Monate waren herausfordernd. Schenken Sie sich als Paar daher gerade in der Adventzeit besonders bewusste Augenblicke. Für jeden Tag finden Sie kleine Anregungen, Impulse und gemeinsame Aktivitäten, die die Beziehung nähren, Vergangenes wiederaufleben lassen, Neues spüren oder einfach den Moment gemeinsam genießen lassen. Wer Liebe ernten will, muss Liebe säen. Somit eine lustvolle Adventzeit und ein fröhliches Weihnachtsfest!

Liebe, Sex & Co

Singles 2020

Singles haben es heuer besonders schwer, jemanden kennenzulernen. Statt Nähe heißt es, Abstand halten. Viele sind durch die Isolation in die Einsamkeit geschlittert. Nicht nur die ausbleibende Sexualität, die zu unseren Grundbedürfnissen gehört, macht Singles zu schaffen. Auch unter den fehlenden sozialen Kontakten leiden viele.

Gesunder Genuss – Kirschen-Eis

Gesunder Genuss – Kirschen-Eis

– Vegan, laktosefrei, glutenfrei
Karin WEINGRILL / 30. Juni 2021

Vegan, glutenfrei, kalorienarm

Bei Ostern denkt man normalerweise sofort an Schinken und gefärbte Eier auf den Tischen, während sich in den Nestern Schokohasen und andere Süßigkeiten mit Milchfüllung verstecken. Da stellt sich verständlicherweise die Frage, ob ein traditionelles Osterfest denn auch vegan sein kann. Ja, denn eine rein pflanzliche Ernährung war noch nie so leicht umzusetzen wie heute!

– Vegan, glutenfrei, einfach in der Zubereitung

– vegan, eiweißreich, ballaststoffreich, schnelle Zubereitung

– vegan, immunstärkend

– vegan, glutenfrei

Recycling versus Bodenversiegelung

Recycling versus Bodenversiegelung

Ohne Bäume kein Leben – die Serie zur Bewusstseinsbildung für mehr Baumschutz.
Baumfreunde / Prof. DI Hellmut RAUCH, Arch.i.R. / 30. Juni 2021
Baumfreunde - Gastkommentar

Wir brauchen die Bienen

Ohne Bäume kein Leben – die Serie zur Bewusstseinsbildung für mehr Baumschutz

Baumfreunde - Gastkommentar

Baumschnitt mit Maß und Ziel …

Baumfreunde - Gastkommentar

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum…

Gastkommentar – Baumfreunde Oberwart

BÄUME und ihr kostbares Laub

Während ein Mensch mit 80 Jahren die beste Lebenszeit hinter sich hat, ist ein 80-jähriger Baum in Höchstform. Leider werden viele Bäume nicht so alt, weil sie in Respektlosigkeit und Unwissenheit ihres Wertes für den Lebensraum der Menschen verletzt und umgebracht werden. Bald ist wieder Herbst und die Laubbäume werfen ihr Laub ab. Wissen Sie, wie kostbar Baumlaub ist?

BÄUME und Kinder – Vom Glück, mit Bäumen aufzuwachsen!

BÄUME und Kinder – Vom Glück, mit Bäumen aufzuwachsen!

Mag. Brigitta Schoditsch (Baumfreunde Oberwart) / 30. September 2020
Gastkommentar Baumfreunde Oberwart

BÄUME und unsere Gesundheit

Ohne Bäume kein Leben – die Serie zur Bewusstseinsbildung für mehr Baumschutz.

Gastkommentar

Nachgefragt

Aufgrund des Leserbriefes von DI Dr. Dietrich Wertz, Energietechniker, parteifreier Gemeindevorstand in Bad Tatzmannsdorf und ehem. Sprecher der NGO „Südburgenland Pro Bahn“ (unten verlinkt), hat prima! im Büro von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil um eine Stellungnahme zu den wesentlichsten Kritikpunkten gebeten.

DI Dr. Dietrich Wertz, Energietechniker, parteifreier Gemeindevorstand in Bad Tatzmannsdorf und ehem. Sprecher der NGO „Südburgenland Pro Bahn“.

Gastkommentar Baumfreunde Oberwart

BÄUME – Gesellschaft – Politik

Gastkommentar Baumfreunde Oberwart

Bodenversiegelung nimmt uns den Lebensraum

Verdichtet, gepflastert, asphaltiert, betoniert, überbaut...

Gastkommentar Baumfreunde Oberwart

BÄUME und Menschen – ein Vergleich

„Kein anderes Geschöpf ist mit dem Geschick der Menschheit so vielfältig, so eng verknüpft wie der Baum“ (zit.n. Alexander Demandt).