Im Fokus

Beziehung gesucht

Singles haben es seit Corona nicht leicht. Wo lernt man Menschen kennen, wenn Gastwirte geschlossen haben, keine Veranstaltungen stattfinden und der Arbeitsplatz zu Hause ist? Dass man hoffentlich von Amors Pfeil an der Supermarktkasse getroffen wird, ist wohl eher ein scherzhafter Mythos. Diverse Dating-Plattformen im Netz boomen seit Corona zwar, bringen aber meist – wenn überhaupt – nur oberflächliche Begegnungen und sind für ältere Menschen ohne Zugang zum Internet schon gar keine Option. Bodenständigere Chancen bringt da schon ein klassisches Partnerinstitut. prima! hat mit Stefan Zisser, Inhaber der Agentur „Sunshine-Partner“, gesprochen.
Eva Maria KAMPER / 30. März 2021 / Podcast am Seitenende
Reportage

„Wenn man schweigt, kann es im Kopf ganz schön laut werden!“

Multitasking gilt in unserer schnelllebigen Zeit als Paradedisziplin, als Non-Plus-Ultra von Talent und Stärke. Besonders Frauen wird nachgesagt, eine Gabe für die parallele Ausführung von Mehrfachaufgaben zu besitzen. Es wird allerdings von zahlreichen Studien bestätigt, dass die Konzentration während des Multitaskings nachlässt. Hektik und Stress sind ebenfalls mögliche Folgen. Dann passiert es schnell, dass man eine Pause braucht. Schweigeseminare bieten besonders für Rastlose und Stressgeplagte einen Zufluchtsort, der ganz konträr zum schrillen, lauten Alltag ist. Zurück zu einer achtsamen inneren Haltung.
Eva Maria KAMPER / 30. März 2021
Rede & Antwort

„Hass und Neid machen mir Sorge“

Als Politpensionist vermisst der ehemalige ÖVP-Landeshauptmannstellvertreter Gerhard Jellasitz die Bereitschaft zu Konsens und Kompromiss. Sorge machen ihm bitterer Hass und Neid im politischen und gesellschaftlichen Diskurs. Er ist Jahrgang 1949, lebt in Purbach und war mehrere Jahrzehnte in politischen Funktionen tätig: 1982–1993 im Landtag, 1993–2000 Landeshauptmannstellvertreter, dann wieder Landtagsabgeordneter bis 2004. 100 Jahre Burgenland waren für ihn Anlass, im Buch „Sonnenland mit Schattenseiten“ (erste Auflage bereits vergriffen) positive Entwicklungen ebenso zu kommentieren wie Skandale, politische Niederlagen und Kränkungen. Walter Reiss hat den ehemaligen Politiker in Purbach zum Interview getroffen.
Walter REISS / 30. März 2021 / Podcast am Seitenende
Lokalnachrichten

Pflanzenmarkt in Hartberg

Im Rahmen des Altstadtmarktes findet Freitag, 16.4.2021 von 13.-17.00 Uhr ein Pflanzenmarkt statt.

Zeig uns, wer du bist und wir zeigen es der ganzen Welt! Dein Online Auftritt wird von uns so gestaltet, dass keiner mehr an dir vorbeikommt. Willkommen in der WEBSCHMIEDE, den Experten für Programmierung, Online Marketing und SEO.


Dr. Martin Reschl, Facharzt für Orthopädie und Traumatologie, hat sich mit einer neuen Praxis in seiner alten Heimat im Südburgenland eingenistet. Der Globetrotter, der seine Hauptpraxis in Wien hat, empfängt seit vergangenem Wochenende auch in Deutsch Schützen Patientinnen und Patienten.

Die Ausstellung „Menschenbilder“ in Hartberg zeigt als Freiluftausstellung 55 Werke von steirischen Berufsfotografen und ist bis 21. April zu besichtigen.

In den burgenländischen Impf- und Testzentren ist ab 6. April täglich in der Zeit von 12 bis 19 Uhr eine Testung ohne Anmeldung möglich. Wenn man Wartezeiten vermeiden will, ist von 7 bis 12 Uhr weiterhin eine Online-Anmeldung erforderlich.