seier.com – Kreative Energie im solar.one

„Wir wollen bewusst Teil der Energiewende sein und einen Beitrag leisten“, sagt Robert Seier, Gründer und Firmenchef von seier.com. Seit Oktober hat sein Unternehmen neben der Zentrale im GIP Großpetersdorf auch ein Büro im solar.one, Andreas Schneemanns neuem Kompetenzzentrum für digitale erneuerbare Energiesysteme in Stegersbach.
28. Oktober 2021
Foto: Seier.com

Robert Seier (seier.com) hat in Andreas Schneemanns solar.one ein weiteres Büro eröffnet. Sein Team begleitet das Kompetenzzentrum für digitale erneuerbare Energiesysteme von Beginn an als Projektpartner.

 

„Um unsere Kunden optimal zu positionieren und ihre Marke nach außen zu tragen, müssen wir sie bestmöglich verstehen. Deshalb wollen wir so nah wie möglich am Kunden sein“, meint Seier. Im solar.one gelingt das ideal. seier.com begleitet das Projekt von Anfang an und gliedert sich mit dem Büro-Standort ins Netzwerk eines innovativen Umfeldes ein.
Mit Branding, Website, Social Media-Konzept und vielem mehr leistet seier.com hier ein Full Service und lässt kreative Energie ins solar.one fließen. „Diese Abwechslung und die Möglichkeit, Teil von etwas Großem zu sein, möchten wir unseren Mitarbeiter*innen bieten. Ich liebe natürlich all die Kleinprojekte, die wir umsetzen dürfen. Sie haben uns dorthin gebracht, wo wir heute sind und ich möchte sie nicht missen. Es ist aber auch spannend, ein solch innovatives, zukunftsweisendes Technologieprojekt zu begleiten. Man weiß bei Forschungsprojekten ja nie, was dabei rauskommt“, schmunzelt Robert Seier.


Kommentare

seier.com – Kreative Energie im solar.one

Einen Kommentar hinterlassen: