40 Jahre Musikverein Kemeten

Am Sonntag, dem 18. September feierte der Musikverein Kemeten sein 40-jähriges Jubiläum. Mit einem ORF-Live-Frühshoppen, viel Musik und zahlreichen Ehrengästen konnte diese Veranstaltung zu einem einzigartigen Festakt gemacht werden.
Jessica GEYER / 20. September 2022
(c) Büro LR Schneemann
Jubiläumsfeier mit ORF Live-Frühschoppen anlässlich 40 Jahre MV Kemeten. V.l. LR Dr. Leonhard Schneemann, Bürgermeister Wolfgang Koller, MV-Obmann Elmar Supper, Kapellmeister Yaroslav Martynov, Gerhard Imre, Bgld. Blasmusikverband, DI Peter Reichstädter, Obmann Bgld. Blasmusikverband und LAbg. Mag. Christian Dax.

 

Musikvereine seien ein fixer Bestandteil der Dorfgemeinschaft, eine tragende Säule des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens in der Gemeinde und prägen auch das kulturelle Leben im Burgenland, heißt es von Landesrat Leonhard Schneemann in dessen offiziellen Festansprache. Der Musikverein Kemeten kann auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken und hat erfolgreich um seinen Erhalt gekämpft. Nun wurde das 40-jährige Bestandsjubiläum gefeiert. Die Musiker*innen sind auch besonders stolz auf ihre Leistungen. So konnten diese bei Konzert- und Marschmusibewertungen sowie Landes- und Bundesbewerben mehrmals mit „Ausgezeichnetem Erfolg“ teilnehmen. Außerdem wurde die Blaskapelle zwei Mal zur beliebtesten im Bezirk Oberwart gekürt. In den Jahren 1994 und 1995 konnte der Ehrenpreis entgegengenommen werden.


Einen Kommentar hinterlassen: