Volksengerl in Stegersbach gesucht

Nach der COVID-Pandemie ist der Volksengerl Fahrdienst wieder sehr gefragt. Aus dem Grund sucht die Volkshilfe Burgenland freiwillige Fahrer für den Süden.
Nicole MÜHL / 9. Juli 2021
Foto©Volkshilfe Burgenland

Volkshilfe Burgenland Präsidentin Verena Dunst, Geschäftsführer Markus Halper, freiwilliger Fahrer Franz Kruizs und Volksengerl Obmann Georg Stenger

 

Das Projekt „Volksengerl on Tour“, bei dem es sich um einen ehrenamtlichen Fahrdienst von freiwilligen Helferinnen und Helfern für hilfsbedürftige Menschen handelt, bietet seit Juli 2018 eine Alternative zur fehlenden Mobilität. Ziel des Projektes „Volksengerl on Tour“ ist es, benachteiligte Personen in Mobilitätsfragen sinnvoll und effektiv zu unterstützen. Dazu wurde eine benutzerfreundliche und einfach zu bedienende Onlineplattform implementiert, auf der sich ehrenamtliche Helferinnen und Helfer mit Hilfssuchenden vernetzen können.

Als freiwilliger Fahrer kann man sich auf der Homepage unter www.volksengerl.at registrieren. 


Einen Kommentar hinterlassen: