Das Wanderkunstwerk

1. Juli 2020
Foto: zVg

Wanderstart für das „Wanderkunstwerk“ in Kitzbühel. Im Bild: Camillo Stepanek ( links ). Ana Kraljevic, Hannersberg Event KG ). Bis Ende Juli wird das „Pop Art Nouveau“-Kunstwerk in Kukmirn ausgestellt.

 

Corona hat auch die Kunstwelt getroffen. So hat der Künstler Camillo Stepanek internationale Ausstellungen in New York, Dubai und Paris absagen müssen und prompt mit einer Kunstaktion darauf reagiert. Eines seiner „Pop Art Nouveau“-Bilder ist seit Juni österreichweit auf Reisen. Ein Jahr lang wird das Bild unterwegs sein und kann in privaten Räumlichkeiten bestaunt werden. Der internationale Künstler wählt die Gastgeber Monat für Monat persönlich aus. Das Team der Hannersberg Event KG, Betreiber der „Leo HILLINGER Winebar und Shop – Kitzbühel“, war der erste Gastgeber dieser besonderen Reise.

Nun kommt das Werk vom 7.-31. Juli 2020 in den „Yoga-Hof Kukmirn“.

www.wanderkunstwerk.at


Kommentare

Das Wanderkunstwerk

Einen Kommentar hinterlassen: