Die Gurke als Star

Ausstellung ERWIN WURM vom 24.4 bis 13.6. in Hartberg
ADVERTORIAL / 26. April 2021
Foto© Alexia Antsakli Vardinoyanni

Erwin Wurm gehört zu den international erfolgreichsten Künstlern Österreichs und hat in der Bildhauerei der letzten Jahrzehnte entscheidende Akzente gesetzt. Sein Werk umfasst Skulpturen, Installationen, Aktionen, Videos, Fotografien und Zeichnungen.

Mit Erwin Wurm kommt ein Künstler der Nachkriegsgeneration und rächt sich stellvertretend für uns an den kleinbürgerlichen Requisiten einer verlogenen Biederkeit… radikal und gleichzeitig elegant, fast tänzelnd spielerisch. Zu sehen: Im Museum Hartberg, 24. April – 13. Juni, MI – SO, 10-16 Uhr

 


Kunst im öffentlichen Raum

 

Bereits im Vorjahr hat die Stadt Hartberg mit dem „convertible fat car“ von Erwin Wurm Kunst im öffentlichen Raum gezeigt und dabei sensationelles Besucherinteresse geweckt.
In diesem Jahr wird ab 24. April mit der Skulptur „DER GURK“ wieder eine Arbeit von Erwin Wurm am Hauptplatz zu sehen sein. Der Meister des hintergründigen, skurrilen Humors hat mit seinen Gurkenskulpturen heftige Diskussionen hervorgerufen. Viele Besucher*innen bringt das mehr als 4 Meter hohe Kunstwerk jedoch zum Staunen und Lachen.
Hartberg freut sich darauf – und auf einen Kultursommer 2021! www.hartberg.at


Einen Kommentar hinterlassen: