STEIERMARK SCHAU in Hartberg

Die Ausstellung des Landes Steiermark – von 8. Mai bis 4. Juni zu Gast im Zentrum der Oststeiermark.
ADVERTORIAL / 26. April 2021
Foto © Kadadesign

 

Das neue Ausstellungsformat des Landes Steiermark, die „STEIERMARK SCHAU“, beschäftigt sich mit gesellschaftlichen Fragen zur Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft der Steiermark! Hartberg wird im Mai den mobilen Pavillon der Schau präsentieren.

Das erwartet Sie bei der „STEIERMARK SCHAU“ in Hartberg 

Im mobilen Ausstellungspavillon inmitten der Stadt erwartet Sie eine beeindruckende Video-Rauminstallation in bewegten Bildern auf einer Fläche von 800 m². 

Angelehnt an historische Panoramen sind auf einem 50 x 3 Meter großen Screen eigens entwickelte Kunstbeiträge über die Vielfalt der Landschaften der Steiermark zu sehen – eine Erhebung des Status quo durch 30 Künstlerinnen und Künstler mit Steiermark-Bezug.

Begleitend dazu geben Info-Filme kurze Ein- und Überblicke zur Artenvielfalt in steirischen Kulturlandschaften, zur Vielfalt der regionalen Kunst- und Innovationslandschaften.

Besuchen Sie auch die Ausstellung ERWIN WURM im Museum Hartberg bis 13.6., eine Riesen-Skulptur von Erwin Wurm am Hauptplatz oder ab 19. Mai eine Freiluft-Fotogalerie im Stadtpark. Im Sommer laden zahlreiche Open Air Veranstaltungen zu einem Besuch in Hartberg ein. www.hartberg.at

 

„STEIERMARK SCHAU“

8. Mai – 4. Juni , täglich 10.00 – 18.00 Uhr

Nähere Infos:

www.mobilerpavillon.at

www.hartberg.at


Einen Kommentar hinterlassen: