Wohn(t)räume

Großpetersdorf. In herrlicher Sonnenlage werden aktuell in der Schlainingerstraße moderne Wohnprojekte verwirklicht. Die OSG baut hier Bungalows und Niedrigenergie-Reihenhäuser.
27. Februar 2020
Foto: zVg

 

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft baut derzeit fleißig in Großpetersdorf.

 

Über 300 Wohnungen und Reihenhäuser hat die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft innerhalb der letzten 50 Jahre in Großpetersdorf errichtet. „Das bedeutet, dass fast 700 Großpetersdorferinnen und Großpetersdorfer bei der OSG zuhause sind“, sagt OSG-Obmann und Geschäftsführer Alfred Kollar. Aktuell wird die Bautätigkeit mit einem modernen Projekt fortgesetzt.

Bungalows – Wohnen mit Urlaubsfeeling

Die Bungalows werden eine Größe von 90 m² haben. Zwei Schlafzimmer, ein offen gestalteter Wohn-Essbereich sowie eine südwestseitig ausgerichtete Terrasse samt Eigengarten machen diese Bungalows besonders attraktiv.

Reihenhäuser – Für alle, die mehr Platz möchten

Im ersten Bauabschnitt entstehen neben den Bungalows auch sechs moderne Niedrigenergie-Reihenhäuser in einer Größe von 95 m² und 109 m². Eine sonnige Terrasse mit Eigengarten, lichtdurchflutete Räume, zwei bzw. drei Schlafzimmer – so lässt es sich leben!
Die Fertigstellung ist für Ende 2020 geplant.
Nähere Informationen gibt es bei der OSG.


Kommentare

Wohn(t)räume

Einen Kommentar hinterlassen: