Schlagwort: Hans Peter Doskozil

  • Hans Peter Doskozil kandidiert 2025 wieder als Landeshauptmann

    Basierend auf eine Umfrage gab Landeshauptmann Hans Peter Doskozil am Montag, den 13. November, in einem Facebook-Post seine Wiederkandidatur für 2025 bekannt.

  • REDUCE Gesundheitsresort – Vorzeigeprojekt in Sachen Klimaneutralität

    Schon vor Jahren wurde der Weg in Richtung erneuerbare Energie eingeschlagen. Mit der aktuellen Investition in eine leistungsstarke 785 kWp Photovoltaikanlage von rund 600.000 Euro erfolgt der nächste…

  • Land Burgenland will Künstlern helfen

    Das Land Burgenland verstärkt angesichts der Coronavirus-Pandemie sein Sicherheitsnetz für den wichtigen Gesellschaftsbereich Kunst, Kultur und Erwachsenenbildung. Durch eine rasche Abwicklung bzw…

  • Ungarn verschärft Maßnahmen: Sorgen um Pfleger und Betreuer

    Mit Freitag ist in Ungarn ein Beschluss des Nationalen Zentrums für Volksgesundheit in Kraft getreten. Dieser Beschluss sieht unter anderem vor, dass sich auch ungarische Staatsbürger, bei denen kein…

  • Burgenlands neues Regierungsprogramm

    Sein Regierungsprogramm präsentierte Landeshauptmann Hans Peter Doskozil dem Landtag. Dabei betonte er, dass Transparenz ein ganz wichtiges Anliegen sei. Inhaltlich setzt er auf Mindestlohn, Pflege…

  • Graz rückt näher an Oberwart und Güssing

    Neue Busverbindungen von Oberwart und Güssing nach Graz gibt es ab dem 2. März. Der auf ein Jahr befristete Probebetrieb soll zeigen, ob das Angebot auch angenommen wird. Sollte das der Fall sein…

  • Großer Vertrauensbeweis für LH Hans Peter Doskozil

    Bei der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Burgenländischen Landtags, erhielt die neue Landesregierung unter der Führung von Hans Peter Doskozil 35 der 36 Stimmen der Abgeordneten. Georg…

  • Start für Pflegekompetenzzentrum in Schandorf

    Die Spaten waren poliert, die Festreden vorbereitet – am Samstag, dem 4. Jänner 2020, war es so weit. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil setzte mit LR Christian Illedits, Alfred Kollar (OSG), Johann…

  • Landtagswahl: SPÖ hängt an Doskozil

    Am Freitag feierte die Sozialdemkokratie in der Oberwarter Messehalle den Wahlkampfauftakt für die Landtagswahl. Er war klar auf Hans Peter Doskozil zugeschnitten. Die Technik machte es dem…

  • Millioneninvestition in Stadtschlaining

    Das Land Burgenland investiert in die Renovierung der Burg Schlaining für die große Landesausstellung "100 Jahre Burgenland" und in die Sanierung des Burg-Hotels über 20 Millionen Euro. Die Burg soll…

  • Burgenland legt Spitalsstrategie für die nächsten Jahre fest

    Die Spitalsstrategie für die nächsten Jahre, der "Mastplan für Burgenlands Spitäler", wurde nun präsentiert. Kernpunkte: Die fünf Spitalsstandorte bleiben erhalten, im Bezirk Neusiedl wird ein neues…

  • Burgenland: Eiszeit zwischen SPÖ und ÖVP

    Das Gesprächsklima zwischen der regierenden SPÖ und der oppositionellen ÖVP ist im Burgenland auf einen Tiefpunkt angelangt. Verbal bleibt man sich gegenseitig kaum etwas schuldig. Am 26. Jänner…

  • SP-Parteitag: 99 Prozent für Doskozil

    Demonstrative Geschlossenheit war das Thema beim Landesparteitag der SPÖ Burgenland am 16. November in Raiding. Neben der burgenländischen SP-Prominenz waren auch Bundes-Partechefin Pamela…

  • LH Doskozil: Erklärung zu seinem Gesundheitszustand

    Unmittelbar vor Beginn seiner Budgetrede, gab Landeshauptmann Hans Peter Doskozil eine Erklärung zu seinem Gesundheitszustand ab. Im kommenden Jahr wird er sich wohl einer weiteren Stimmbandoperation…

  • Landeshauptmann Hans Peter Doskozil lud zum Kulturfest ins Schloss Rotenturm

    Die kulturelle Szene des Burgenlandes punktete mit Vielfalt, Qualität und Kreativität sowohl bei nationalem als auch internationalem Publikum. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil nahm das zum Anlass…

  • Burgenland: Landesbudget 2020 von 1,3 Milliarden

    Die Burgenländische Landesregierung hat beschlossen, den Nachtragsvoranschlag 2019 sowie das Budget 2020 dem Burgenländischen Landtag zur Beschlussfassung vorzulegen. Das Budget für 2020 sieht…

  • Doskozil bei Orbán

    Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Verkehrs-Landesrat Heinrich Dorner trafen an der Spitze einer burgenländischen Delegation in Budapest auf Ungarns Ministerpräsident Orbán Viktor…

  • Neos: Bundesdenkmalamt prüft Denkmaleigenschaften des Krankenhauses Oberwart

    Die Neos wollen das bestehende Krankenhaus Oberwart unter Denkmalschutz stellen und somit einen Abriss nach Fertigstellung des Neubaues in ein paar Jahren verhindern. Seitens des Landes heißt es, über…

  • Doskozil bekam die Bahn gerappt

    Volles Haus im Offenen Haus in Oberwart: Dort fand am Mittwoch Abend, 21.08.2019, die nächste Station der "Doskozil fragt nach – Tour" des Landeshauptmannes statt. An die 200 interessierten Besucher…

  • Burgenland: Förderungen für Fachärzte

    Das Land Burgenland will nun auch Fachärzte fördern, die sich bereit erklären, Kassenverträge für mindestens fünf Jahre zu übernehmen. So will man die Niederlassung von Fachärzten in Mangelbereichen…

  • Burgenland: Pflegende Angehörige können sich ab sofort melden

    Ab 1. Oktober können pflegende Angehörige beim Land Burgenland angestellt werden. Mit der Gründung der Pflege Service Burgenland (PSB) wurde dafür die Voraussetzung geschaffen. Interessierte können…

  • Alles rund um Wein und Kellerstöckl-Appartements

    Dieser Tage wurde der neue Infopoint beim Weinmuseum Moschendorf eröffnet. Er ist das Kernstück eines grenzüberschreitenden Interreg-Projektes. Der Infopoint ist Anlaufstelle für die Gäste der Region…

  • Spezialgas soll neue Jobs nach Oberwart bringen

    Das ehemalige Biomasseheizkraftwerk der Energie Burgenland in Oberwart soll zum Kernstück der Erzeugung eines Produktgases mit sehr hohem Wasserstoffgehalt zur Erzeugung eines besonders schnell…

  • Burgenland: Kindergärten ab November gratis

    Ab November soll der Kindergartenbesuch kostenlos sein. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Familien-Landesrätin Daniela Winkler sprechen von einem Meilenstein. Das entsprechende Gesetz soll noch…

  • Land Burgenland kauft Schloss Tabor

    Das Land Burgenland kauft um 850.000 Euro das Schloss Tabor im Bezirk Jennersdorf. Damit sollen die kulturellen Aktivitäten rund um "jOPERA" langfristig abgesichert werden. Das gab Burgenlands…

  • Musikanten spielen auf Burg Lockenhaus auf

    Bereits zum 38. Mal findet vom 28. Juli bis 2. August 2019 die Burgenländische Musikantenwoche auf der Burg Lockenhaus statt. 85 Musikanten, von Kindern bis Senioren, nehmen an der vom…

  • Welpentaufe beim Bundesheer mit Kanzlerin

    Lieben Zuwachs bekam das Bundesheer: Im Rahmen der traditionellen Militärhundetaufe wurden sieben Rottweiler-Welpen im Militärhundezentrum Kaisersteinbruch, Burgenland, getauft. Bundeskanzlerin…

  • Kreisverkehr soll deutliche Entlastung für Oberwart bringen

    Einen echten Hoffnungsschimmer gibt es für die verkehrsgeplagten Anwohner rund um das Oberwarter Krankenhaus. Am 25. Juli erfolgte der Spatenstich für einen neuen Kreisverkehr an der B 63a. Künftig…

  • Besuch beim slowenischen Nachbarn

    Nach fast einem Vierteljahrhundert begab sich mit Landeshauptmann Hans Peter Doskozil wieder ein Spitzenpolitiker aus dem Burgenland zu einer offiziellen Visite in das südliche Nachbarland. Mit dabei…

  • Beifallsstürme für Gidon Kremer in Lockenhaus

    Ein begeisterndes Konzert mit dem Geigen-Virtuosen Gidon Kremer erlebten dieser Tage Besucher des Kammermusikfestes Lockenhaus. Begleitet wurde der Maestro von Giedre Dirvanauskaite (Violoncello) und…