Schlagwort: Sicherheit

  • Pilotprojekt für mehr Verkehrssicherheit am Schulweg

    Das Land Burgenland hat gemeinsam mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) ein Projekt initiiert, um die kleinsten Bewohner*innen auf den Schulweg vorzubereiten. Als Vorlage für das neue…

  • Sicherheit am Schulweg hat absoluten Vorrang

    Das Land unterstützt die Schulstart-Plakataktion von AUVA und KFV „Augen auf, wir sind zurück!“ mit 900 Plakaten im Burgenland.

  • Schulkinder unterwegs: „Augen auf!“

    Mit dem Schulbeginn im September steigt auch wieder das Unfallrisiko von Kindern im Straßenverkehr. Diese können die Gefahren oft noch nicht richtig einschätzen. Für die Verkehrsteilnehmerinnen und…

  • Schwimmen lernen, kann Leben retten

    Die ASKÖ Burgenland veranstaltet in 16 Freibädern Schwimmkurse für Kinder. Zum Schutz der Kleinsten und Kleinen und damit auch die Eltern etwas entspannter und beruhigter den Sommer genießen können…

  • Radfahren in Hartberg wird noch sicherer

    Sharrows sollen in der Grazer Straße für mehr Sicherheit für Radfahrerinnen und Radfahrer sorgen.

  • Seebäder, Seehütten, Stege und Hafenanlagen ab sofort tabu!

    Um der weiteren Verbreitung des Coronavirus im Burgenland entgegenzutreten, ist laut Verordnung des Landes Burgenland auf Grund des COVID-19-Maßnahmengesetzes ab sofort, dem 03. April, das Betreten…

  • OSG will nach Ostern Baustellen langsam wieder hochfahren

    Sollte es zu keiner dramatischen Verschäfung der Coronasituation kommen, will die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft, OSG, nach Ostern ihre über 150 Baustellen wieder langsam hochfahren. Grundlage…

  • Oberwart: Bauernmarkt unter strenger Beobachtung

    Kommenden Samstag, 4. April 2020, wird der beliebte Bauernmarkt im Park von Oberwart stattfinden. Allerdings unter strenger Beobachtung. Sollten sich die Besucher und Marktfahrer nicht an die…

  • Notdienst im Autohaus VOGL + CO

    Alle Berufsgruppen, die die tägliche Versorgung unseres Landes gewährleisten, sind für den Weg in ihre Arbeit oder zur Ausübung ihres Berufs auf verkehrstüchtige Fahrzeuge angewiesen.

  • Rauchmelder können Leben retten

    Das Land Burgenland startet eine Aktion für mehr Sicherheit zu Hause. Es sollen Raumelder in den eigenen vier Wänden installiert werden. Die ersten 200 Haushalte, die sich anmelden, bekommen die…

  • Ehrung: Freiwillige vor den Vorhang

    Am Dienstag, dem 5. November 2019, wird im Kulturzentrum Eisenstadt vom Land Burgenland der „Sicherheitspreis 2019“ vergeben. Verdienstvolle Personen und Personengruppen werden in acht Kategorien…

  • Projekt gegen Gewalt an den Schulen

    Einen Ideenwettbewerb für Schulen unter dem Motto „Gemeinsam.Sicher mit deiner Schule“ hatten die Landespolizeidirektion Burgenland und die Bildungsdirektion Burgenland ausgeschrieben. Im Fokus stand…