Aufnahme von Schloss Rotenturm in den Kreis der Schlösserstraße

Am Donnerstag, dem 2. Mai 2019 fand im repräsentativen Festsaal von Schloss Rotenturm die Vorstellung des neuen Mitglieds statt. Die Schlösserstraße verbindet jene Orte im Südosten Österreichs, die zu den burgen- und schlösserreichsten Gebieten Europas gehört. "Mittlerweile ist sie grenzüberschreitend und zählt 35 Mitglieder", teilte Konsul Mag. Andreas Bardeau den versammelten Gästen und Journalisten mit.
07. Mai / Christina Stefanits
Foto: Elke Ifkovits

 

Der Wiener Immobilien Versicherungsexperte Prof. Heinz Schinner erwarb das dem Verfall Preis gegebene Märchenschloss und revitalisierte es in Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt. Schloss Rotenturm bietet aber auch die perfekte Gelegenheit, um Begegnungen zu schaffen: ob Hochzeit, Jubiläumsfeier oder Seminare – das aufwändig restaurierte Schloss öffnet seine prunkvollen Festsäle für Veranstaltungen.

Werner Glösl berichtete von einer Besichtigung von Rotenturm vor einigen Wochen, welche ihn bestärkte diesen wunderschönen Historismusbau für die Schlösserstraße zu gewinnen.

Auch Manfred Wagner, Bürgermeister von Rotenturm an der Pinka, weiß den Mehrwert der Schlösserstrasse sehr zu schätzen und gab Prof. Schinner das Versprechen, dass alles Mögliche von Seiten der Gemeinde getan wird, um ihn und Schloss Rotenturm zu unterstützen.


Kommentare

Aufnahme von Schloss Rotenturm in den Kreis der Schlösserstraße

Schlösserstrasse

Einen Kommentar hinterlassen: