Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf – Neujahrsempfang

Beim diesjährigen Neujahrsempfang am 30. Jänner 2020 kredenzte man den rund 150 Gästen aus Sport, Politik und Wirtschaft einen ersten Einblick in die geplanten Neuerungen für das Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf.
Elke IFKOVITS / 06.02.2020
Foto: Quellenhotel Heiltherme Bad Waltersdorf

Gernot Deutsch, Veronika Schöngrundner und Bernadette Maierhofer von der Heiltherme Bad Waltersdorf mit Moderator Dorian Steidl

 

Umbau Quellenhotel
Im Sommer soll nach der Schließzeit im Juli der Hotel-Eingangsbereich des Quellenhotels in völlig neuem Glanz erstrahlen. Weitere Maßnahmen betreffen die Außenansicht des Quellenhotels und ein weiterer Teil des bereits im Vorjahr gestarteten Gartenprojekts. Mit den geplanten Neuerungen soll das Erlebnis für den Gast intensiviert werden.  

 

Kulinarische Köstlichkeiten aus der Nachbarschaft
In bewährter Manier kredenzte man den Gästen beim Neujahrsempfang Köstlichkeiten aus der TSM®-Kulinarik mit Lebensmitteln aus der Nachbarschaft. Einen dieser Lieferanten holte man bei der Jahresauftakt-Veranstaltung im Quellenhotel vor den Vorhang: die Hofmolkerei Thaller aus Leitersdorf. Dieser Vorzeigebetrieb holte erst kürzlich bei der Steirischen Spezialitätenprämierung der steirischen Landwirtschaftskammer1 mehrfach Gold für seine Produkte. Ausgezeichnet wurden Joghurt, Topfen, Käsebällchen, Kürbis-Aufstrich und Kren-Roulade der Hofmolkerei Thaller. Gernot Deutsch betonte hier die hervorragende Zusammenarbeit seit über 30 Jahren und die optimale Ergänzung für die hauseigene TSM®-Philosophie. 

 

www.heiltherme.at


Kommentare

Jedes Jahr ein Genuss!!!

Einen Kommentar hinterlassen: