Vamos ist wieder ausgezeichnet

Vamos hat neuerlich das "Gütesiegel für Soziale Unternehmen" erhalten. Es ist der einzige Betrieb im Burgenland, der damit ausgezeichnet wurde.Der Hauptsitz des Vereins ist in Markt Allhau.
Peter SITAR / 26. November 2019
Foto: arbeit plus/Brigitte Gradwohl

Manuela Vollmann (Vorstandsvorsitzende arbeit plus Österreich, Marion Opitz-Leopold (Verein vamos), Johannes Kopf (Vorstand AMS), Axel Dick (quality austria), Judith Pühringer (GF arbeit plus Österreich). (v.l.n.r.)

Ob Spielzeugverkauf, Essen auf Rädern, Gartenpflege, Bürodienstleistungen oder auch Reinigungs- und Bügelservice: vamos in der burgenländischen Marktgemeinde Markt Allhau punktet mit einer breiten Angebotspalette. Der Verein wurde 1984 von Angehörigen behinderter Menschen gegründet. Heute wird vamos zum Sprungbrett für Langzeitbeschäftigungslose und benachteiligte Menschen mit und ohne Behinderungen sowie Wiedereinsteiger*innen. „Vamos!“ steht im Spanischen für: „Packen wir es an!“ Der Verein ist seit 2010 mit dem Gütesiegel für Soziale Unternehmen zertifiziert.

Das Siegel steht für die Einhaltung sozialer, organisatorischer und wirtschaftlicher Qualitätsstandards in Sozialen Unternehmen, die sich der beruflichen Integration von langzeitbeschäftigungslosen Menschen widmen. Sie durchlaufen ein Assessment durch Expert*innen der Quality Austria und von arbeit plus und werden hinsichtlich der Einhaltung von Qualitätsstandards in Bezug auf Effektivität & Effizienz des Fördermitteleinsatzes, auf Entwicklungsmöglichkeiten sowie qualitätssichernde und -steigernde Maßnahmen evaluiert.

http://www.vereinvamos.at

 


Kommentare

Gütesiegel für Vamos

Einen Kommentar hinterlassen: