2. Weinfest im Reiters Reserve Bad Tatzmannsdorf

Das Reiters Reserve lockte Österreichs Top-Winzer ins Südburgenland.
Nicole MÜHL / 28. Juni 2019
Foto©Jenni Koller for Reiters Reserve

Die Winzer mit Familie Reiter beim Weinfest

 

Das 5* Wellnesshotel Supreme im Reiters Reserve stand vom 20. – 23. Juni ganz im Zeichen des Weines.

Karl J. Reiter und Nikola Reiter empfingen über 30 renommierte Winzer aus Österreich zum 2. Weinfest. Mit dabei waren unter anderem Domäne Wachau, Erwin Sabathi, Hermann Krutzler, Hans Schwarz, sowie viele weitere namhafte Winzer.

Bereits am Donnerstag, 20. Juni, ging es los mit einem Cocktailempfang und einem ersten Kennenlernen. Tags darauf präsentierten die ersten 17 Winzer beim geselligen Trachtenabend ihre Weine und die Gäste wurden dabei auch zu einer Mystery Verkostung eingeladen, die für einige überraschte Gesichter sorgte.

 „Bei der Blindverkostung wird der Wein ohne Vorwissen über Herkunft, Sorte und Winzer gekostet und beurteilt. Durch das Ausschalten dieser subjektiven Faktoren zählen nur noch objektive Eindrücke – wie der Geruch und der Geschmack. Dadurch wird der Wein viel intensiver und vorurteilsfrei beurteilt. Dabei kann man das eine oder andere Mal von seinen Sinnen überrascht werden“, schmunzelt Adrian Huppmann, Sommelier im Reiters Reserve. 

 Musikalisch abgerundet wurde der Abend passend zum Motto „Tracht“ mit steirischer Volksmusik. 

Am Samstag stand dann neben der Weinverkostung mit weiteren 19 Top-Winzern aus ganz Österreich eine große Weintombola mit großartigen Preisen auf dem Programm. Adi & Nancy Muhr heizten den Gästen mit stimmungsvoller Popmusik ein. 3-Hauben-Koch Helmuth Gangl versorgte die Gäste mit liebevoll zubereiteten Köstlichkeiten, die perfekt auf die Weinspezialitäten der Winzer abgestimmt waren. 

Seinen Abschluss fand das Weinfest am Sonntag mit Hans Schwarz bei „Alles von der Wurst“. 

 „Die Winzer haben an diesem Wochenende sehr viele Highlights präsentiert und gezeigt, wie wertvoll und kostbar der Wein für sie ist. Wir freuen uns, dass wir mit unseren Gästen dieses wundervolle Wochenende genießen durften“, freut sich Karl Reiter über das gelungene Fest. 

 

 


Terrasse im Reiters Reserve

Familie Reiter mit Winzer Hans Schwarz

Kommentare

Karl J. Reiter und Nikola Reiter empfingen über 30 renommierte Winzer aus Österreich zum 2. Weinfest.

Einen Kommentar hinterlassen: