Glamouröses Highlight der 11. AVITA Gourmetwoche

Der diesjährige Galaabend verzauberte wieder Prominenz und Gäste.
Elke IFKOVITS / 18.09.2019
Foto: ©Fotostudio Muik

v.l.n.r.: Restaurantleiter-Stellvertreter Felix Postl, Restaurantleiter Wolfgang Pöll, GF Peter Prisching, Küchenchef Martin Steinkellner, Sous-Chef Alexander Reiter, Sous-Chef Marc Schrammel

 

Schon traditionell dreht sich im AVITA Resort****Superior Bad Tatzmannsdorf im September alles um das Thema Kulinarik und lukullische Hochgenüsse. Im Rahmen der Gourmetwoche erlebten die Gäste täglich abwechslungsreiche Highlights: vom ungezwungenen Küchentratsch über „Gin meets Jazz“, der Genusswanderung durch die südburgenländischen Weingärten, dem Genussradeln bis hin zum Genussmarkt der Paradiesbetriebe aus dem Südburgenland und dem Bieranstich.

Einer der ganz besonderen Höhepunkte der Woche war das Galadinner:
Die AVITA Spitzenköche rund um Küchenchef Martin Steinkellner verzauberten mit einem 6-gängigen-Menü zahlreiche Gourmet-Fans. Die Gäste konnten feine, verführerische Kreationen mit den korrespondierenden Spitzenweinen und –bieren aus der Region genießen – zusammengestellt von Restaurantleiter Wolfgang Pöll.

„Variation von der Karotte mit Zitronen-Hanf-Gervais “, „Leicht geräucherte Paprikacremesuppe mit Whiskyschaum und Mangalica-Chip “ sowie „Rosa gebratene Gams auf Sellerie-Püree und Jus vom Sellerie mit heimischen Vogelbeeren“ , sind nur einige Auszüge aus dem Gala-Menü, dem die Spitzenköche wieder eine ganz persönliche Note verliehen und damit die Feinschmeckerherzen höher schlagen ließen.

Die Gäste waren vom festlichen Ambiente und den kulinarischen Köstlichkeiten begeistert. AVITA Geschäftsführer Peter Prisching durfte an diesem besonderen Abend zahlreiche VIP’s begrüßen, darunter Sportprominenz wie Franco Foda, Werner Gregoritsch, Franz Wohlfahrt und Nicole Trimmel. Auch „Wetterfrosch“ Wolfgang Unger, „Bergfex“ Hans Goger, Dr. Ernst Schopp und Peter Linden ließen sich dieses glamouröse Event nicht entgehen. Mit unter den Gourmet-Fans waren auch die Vertreter der Eigentümer KR Ernst Tölly, DDr. Erwin Schranz und Walter Göllesz.


Kommentare

Ein ganz besonderer Abend!!!

Einen Kommentar hinterlassen: