Jetzt die Petition zum Erhalt der Thermenbahn unterschreiben

Zur Unterstützung der regionalen Infrastruktur sowie des Klimaschutz sind wir aufgerufen, eine Petition zum Erhalt der Thermenbahn zwischen Friedberg und Fehring zu unterschreiben. Die Frist endet am 28. Oktober.
Eva Maria KAMPER / 14. Oktober 2020
Foto (c) Gerhard Kothgasser

Die Online-Petition zum Erhalt der Thermenbahn ist in der Zielgerade.

 

Seit fast einem Jahr wurden von der Initiative „Pro Thermenbahn“ mehr als 2.000 Unterschriften gesammelt. Bis zum 28. Oktober, dem letzten Tag einer möglichen Unterschrift, sollen noch möglichst viele Unterstützerinnen und Unterstützer dazukommen. Besonders für Pendlerinnen und Pendler ist diese Bahnlinie eine wesentliche Erleichterung.

 

Erhalt und Verbesserung der Bahnlinie

Ziel der Initiative ist der Erhalt und die Verbesserung der Bahnlinie indem die Zahl der Bahnübergänge reduziert wird und die verbleibenden Bahnübergänge mit Schranken oder Lichtzeichenanlagen versehen werden.

Dadurch kann die maximale Fahrtgeschwindigkeit der Züge deutlich erhöht und die Reisezeit verkürzt werden. Zusätzlich soll über den ganzen Tag ein Stundenintervall und in der Früh und am Abend ein 30-Minuten-Intervall eingeführt werden. In Verbindung mit dem geplanten 1-2-3-Ticket soll damit die Zahl der Fahrgäste stark ansteigen und ein wichtiger Beitrag für den Klimaschutz geleistet werden.

Link zur Petition: https://openpetition.eu/!thermenbahn


Kommentare

Petition zum Erhalt der Thermenbahn

Einen Kommentar hinterlassen: