Neuer Orthopäde in Deutsch Schützen

Dr. Martin Reschl, Facharzt für Orthopädie und Traumatologie, hat sich mit einer neuen Praxis in seiner alten Heimat im Südburgenland eingenistet. Der Globetrotter, der seine Hauptpraxis in Wien hat, empfängt seit vergangenem Wochenende auch in Deutsch Schützen Patientinnen und Patienten.
Eva Maria KAMPER / 8. April 2021
© healthdoctors

Zusätzlich zum Standort im 9. Wiener Bezirk ist die Wahlarztpraxis von Dr. Martin Reschl in Deutsch Schützen immer samstags von 8 bis 14 Uhr nach Terminvereinbarung geöffnet.

 

„Ich verfolge einen ganzheitlichen Ansatz, der sich mit der Ursache beschäftigt“, sagt der 35-jährige Orthopäde. Der Fokus liegt auf der Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates. Das Leistungsspektrum in seiner Wahlarztpraxis umfasst sowohl konservative als auch operative Maßnahmen. Am Standort Deutsch Schützen werden außerdem Stoßwellen- und Eigenbluttherapien angeboten. Diese liefern vor allem bei Arthrose, Fersensporn, Kalkschulter und Rückenbeschwerden vielversprechende Ergebnisse.

 

Orthopäde, Traumatologie und Sportarzt

Seit einigen Jahren genießt Dr. Martin Reschl auch als Sportarzt das Vertrauen vieler Profi-Sportler. Bei seinen Tätigkeiten als Teamarzt des Österreichischen Fußball- und Ski-Verbandes und der Basketball-Bundesliga-Mannschaft Oberwart Gunners wurde er mit vielen Krankheitsbildern aus dem Hochleistungssport konfrontiert – Wissen und Erfahrungswerte lassen sich dadurch perfekt kombinieren.

 


Kommentare

Neuer Orthopäde in Deutsch Schützen

Einen Kommentar hinterlassen: