Neues Wanderprojekt in der Oststeiermark und im Thermen- & Vulkanland Steiermark

Das Wandern gehört zu den liebsten sportlichen Betätigungen der Österreicher und Österreicherinnen und dies kann man besonders schön in der Oststeiermark sowie im Thermen- und Vulkanland Steiermark. Hier wird das Wandern nämlich noch mit großartiger Kulinarik aus der Region und wunderbarem Wein verbunden.
Nicole MÜHL / 25. Juni 2020
Foto © Josef Lederer

Das Projektteam für das neue Wanderbuch, v.l.n.r. Andreas Friedrich (Obmann Oststeiermark Tourismus), Silvia Sarcletti und Elisabeth Zienitzer (Wanderprofis der Firma WEGES), Belinda Schagerl (Thermen- und Vulkanland) und Melanie Koch (GF Oststeiermark Tourismus)

 

Um diese Vorzüge von beiden Regionen so richtig in Szene zu setzen, wird ein neues Wanderbuch aufgelegt. Für dieses Vorhaben konnten die beiden Wanderprofis Elisabeth Zienitzer und Silvia Sarcletti von der Firma Weges gewonnen werden. Die Damen sind durch ihre Wanderbücher vom Rother Bergverlag bekannt und haben zum Beispiel bereits für den Steiermark Tourismus die Wandertour „Vom Gletscher zum Wein“ erwandert und in Buchform gebracht. Mit dem neuen Wanderbuch über die Oststeiermark und Südoststeiermark werden die schönsten Wanderwege von den Fischbacher Alpen bis nach Bad Radkersburg abgebildet. Erscheinen wird das Buch für die Wandersaison 2021. 

Zurzeit sind die beiden Wanderprofis aus dem Murtal in den Regionen unterwegs und werden neben den Wanderwegen auch die Ausflugsziele und Gasthäuser sowie Restaurants entlang der Wege besuchen, um darüber authentisch schreiben und berichten zu können. 


Kommentare

Ein neues Wanderbuch entsteht

Einen Kommentar hinterlassen: