Saisonstart des Uhudler Landestheaters 2020

Das Uhudler Landestheater wurde 2016 von Eva und Martin Weinek ins Leben gerufen. Mit der Premiere des Stücks "Herrschaftszeiten – Dorfkaiserreich Uhudlerland" startete das Uhudler Landestheater gestern, 28. August 2020 in die neue Spielsaison.
Nicole MÜHL / 29. August 2020
Büro LT-Präs. Verena Dunst

 

 

 

LAbg Wolfang Sodl, LTPin Verena Dunst, Christoph Krutzler, LR Dr. Leonhard Schneemann, Martin Weinek, Angelika Niedetzky, Wolfgang Preinsperger, Elisabeth Kofler und Joe Pinkl

 

„Im Wirtshaus sitzt der letzte Kaiser und hält einen Monolog über sein bröckelndes Kaiserreich! Herzlich willkommen im Dorfkaisserreich Uhudlerland. Der letzten noch existierenden österreichischen Monarchie. Viele Monarchen sind im Theater, meist sehr blutig, niedergemetzelt worden. Der Dorfkaiser hat sie alle überlebt. „Herrschaftszeiten“ ist eine Collage, die genau jenem Unbeugsamen gewidmet ist.“

Das verrät das Uhudler Landestheater in seiner Programmbeschreibung der heurigen Aufführung.

Herrschaftszeiten – Dorfkaiserreich Uhudlerland hatte gestern, am 28. August 2020 wie gewohnt unter der Gesamtleitung und Intendanz von Eva und Martin Weinek seine Premiere. Und wie immer darf man sich auf hochkarätige Schauspieler wie Angelika Niedetzky, Elisabeth Kofler, Wolfgang Preinsperger und Christoph Krutzler freuen und natürlich ist auch Martin Weinek Teil des Ensembles.

Aufgrund der Corona-Maßnahmen ist das Uhudler Landestheater heuer von Moschendorf auf das Festival-Gelände von Bildein übersiedelt.

Zur Premiere war auch LR Leonhard Schneemann gekommen, der die Aufführung sehr genoss und kommentierte: „Theater hat immer die Pflicht, zu unterhalten. Das ist hier gelungen. Ich war begeistert von der Premiere.“

Auch Landtagspräsidentin Verena Dunst, die ja überregional auch als die Botschafterin des Uhudlers gilt, war zur Premiere gekommen und zeigte sich hocherfreut von der Kulturveranstaltung: „Das Theater in der Heimat des südburgenländischen Kultgetränks Uhudler lockt jedes Jahr viele Besucherinnen und Besucher in die idyllische Weinbaugegend. Es ist ein absoluter Fixtermin für Kulturbegeisterte und Theaterfans in der Region.“

HERRSCHAFTSZEITEN – DORFKAISERREICH UHUDLERLAND

mit Angelika Niedetzky, Elisabeth Kofler, Christoph Krutzler, Wolfgang Preinsperger, Martin Weinek
Regie: Andy Hallwaxx, Regieassistenz: Sabina Fiala-Preinsperger
Musik: Joe Pinkl, Rainer Gartner, Mario Machacek

Vorverkauf € 30,– / Abendkasse € 35,–

Weitere Spieltermine:

Samstag, 29. August – 19.30 Uhr,

Freitag, 4. September – 19.30 Uhr

Samstag, 5. September – 19.30 Uhr

Sonntag, 6. September – 11.00 Uhr

Festvalgelände Bildein


Kommentare

Uhudler Landestheater

Einen Kommentar hinterlassen: